Der Favorit

Schwimmhalle im Europasportpark

In der Herbstzeit öffnen die Hallenbäder wieder ihre Türen für Besucher. Die Morgenpost-Redaktion hat einige Bäder getestet.

 Das Schmimmbad in Prenzlauer Berg zählt zu den größten Hallenbädern Berlins

Das Schmimmbad in Prenzlauer Berg zählt zu den größten Hallenbädern Berlins

Foto: Elke A. Jung-Wolff

Die Schwimm- und Sprunghalle im Europapark zählt zu den größten in Berlin und hatte 2014 die meisten Besucher. Eigentlich war sie für die Olympischen Spiele 2000 in Berlin gedacht, wurde noch vor der Zusage des Internationalen Olympischen Komitees konzipiert. Genau wie das benachbarte Velodrom ist die Halle in einem Landschaftssockel versenkt, sodass man sie von außen nicht sofort erkennt. Zu finden ist der Eingang unterhalb der Straßenebene in Sichtweite der Gleise des S-Bahnhofs Landsberger Allee.

Becken: Zwei 50-Meter-Becken, ein Sprungbecken

Kinderbecken: Vorhanden, dazu Babyplansche

Rutsche: Vorhanden

Sprungturm: Vorhanden

Sauna, Solarium: Nicht vorhanden

Sitz- und Liegemöglichkeiten: Ausreichend

Zustand der Duschen: Sauber

Zustand der Umkleide: Sauber

Schließfächer: Zwei-Euro-Münze nötig

Essen und Trinken: Kiosk im Foyer vorhanden

Paul-Heyse-Str. 26, 10407 Berlin. Mo-Do 6.30-22.30 Uhr, Fr 11-22.30 Uhr, Sa-So 10-19 Uhr. Tel. 42 18 61 20. Anfahrt: S41, S42, S8, S85 Landsberger Allee, M5, M6, M8, Bus 156 S-Bahnhof Landsberger Allee, Bus 200 Conrad-Blenkle-Straße. Parkplätze begrenzt.

Viele Berliner Bäder sind gut für Familien mit Kindern geeignet. Wer es sportlicher mag, weicht am besten auf eine große Halle aus. In der großen Auswertung finden Sie detaillierte Bewertungen der einzelnen Hallenbäder.

Stadtbad Lankwitz – Für Sportler und Familien

Stadtbad Mitte – Schwimmen bei Tageslicht

Wellenbad am Spreewaldplatz – Spaß für Erwachsene und Kinder

Stadtbad Neukölln – Für Liebhaber der historischen Bade-Architektur

Schwimmhalle Finckensteinallee – Sportbad für ambitionierte Schwimmer

Stadtbad Charlottenburg – neue Halle

Stadtbad Schöneberg – Der Familienliebling