Friedrichshain

Feuerwehr entfernt zwischen Häusern gespanntes Transparent

In Friedrichshain haben Aktivisten ein riesiges Transparent gespannt. Die Feuerwehr entfernte es um frühen Nachmittag.

Die Polizei begleitete die Entfernung des XXL-Transparents

Die Polizei begleitete die Entfernung des XXL-Transparents

Foto: Steffen Pletl

An der Liebigstraße Ecke Rigaer Straße hat die Feuerwehr am frühen Freitagnachmittag ein über die Straße gespanntes Transparent entfernt. Auf dem mehrere Quadratmeter großen Stoff stand geschrieben: "Flüchtlingsheime brennen und ihr schweigt. Deutschland, du mieses Stück Scheiße".

Der Einsatz der Feuerwehr wurde durch die Polizei gesichert. Es gab keine Proteste oder Aktionen durch die Anwohner.