Elektromobilität

Strom an öffentlichen Ladestationen wird teurer

Nutzer von Elektroautos müssen den Strom aus öffentlichen Ladestationen künftig bezahlen. Nach dem Ende der Testphase haben die Energiekonzerne Vattenfall und RWE neue Preise festgelegt. Demnach kostet der Strom 30 Cent pro Kilowattstunde, an Schnellladestationen werden je nach Leistung zwölf bis 20 Cent pro Minute fällig. Die Interessengemeinschaft Elektromobilität kritisierte die Minutenpreise als „völlig überteuert“ und „intransparent“.