Charlottenburg-WilmersdorF

Diskussion über Gestaltung öffentlicher Freiräume

Charlottenburg.  Mit dem Thema „Freiflächen in der Innenstadt“ setzt das Netzwerk „Architekten für Architekten“ am Mittwoch, 23. September, die Diskussionsreihe „StadtWertSchätzen“ fort. Als Präzedenzfall dient das Gebiet rund um den Fernsehturm. Auf dem Podium erwartet werden Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD), Katrin Lompscher (Linke) und Stefan Evers (CDU), beide Mitglied des Abgeordnetenhauses, Architekt Tim Edler und der Gartenhistoriker Axel Zutz. Beginn: 18 Uhr im Orange Lab, Souterrain, Ernst-Reuter-Platz 2.