Mitte

Berliner Pröpstin unterstützt House of One

Mitte.  Die bisherige Pröpstin der Evangelischen Landeskirche, Friederike von Kirchbach, wird zukünftig das House of One unterstützen. In den kommenden Wochen wird der Vorstand mit Frau von Kirchbach entscheiden welche Themenfelder sie übernehmen wird. Das House of One ist ein Haus der drei Religionen, das mithilfe von Spenden auf dem Petriplatz in Mitte errichtet wird. Unter einen Dach befinden sich eine Synagoge, eine Kirche und eine Moschee. Ziel ist ein friedvolles Miteinander und ein Dialog der Religionen und Kulturen.