Neukölln

Interessenten für Weinanbau gesucht

Britz.  Der nicht kommerzielle Weinanbau auf dem bezirkseigenen Grundstück am Koppelweg soll fortgesetzt werden. Die Pflege der Reben und weitere gärtnerischen Arbeiten auf dem Gelände sind aus Sicht des Bezirksamtes überaus aufwendig. Deshalb will es die Fläche an einen gemeinnützigen Verein verpachten. Ein Vertrag soll zum Januar 2016 für zunächst ein Jahr abgeschlossen werden. Bis zum 8. September können sich Interessenten beim Bezirksamt Neukölln bewerben. Das 5000 Quadratmeter große Grundstück liegt nahe den Schienen der Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn.