Berliner S-Bahn

Zug bleibt am Alex liegen - S-Bahnen stauen sich

Ein technischer Defekt einer S-Bahn am Alexanderplatz hat zu massiven Behinderungen geführt. Die Züge stauten sich bis Tiergarten.

Ein defekter Zug hat am Montagabend zu Zugausfällen und Verspätungen bei der S-Bahn auf den Linien S5, S7 und S75 geführt.

Gegen 18.30 Uhr war nach Angaben einer Bahnsprecherin ein Zug der Linie S75 in Fahrtrichtung Ostkreuz wegen technischer Probleme mit der Druckluft in der Station Alexanderplatz liegen geblieben. In der Folge stauten sich vorübergehend Züge bis zur Station Tiergarten zurück.

Das defekte Fahrzeug wurde dann mit einem vorgekoppelten Zug in eine Werkstatt nach Lichtenberg gebracht. Es kam anschließend noch in Fahrtrichtung Osten zu Ausfällen und Verspätungen.