Lichtenberg

Bezirksstadtrat will illegale Lumpensammler stoppen

2013 hatte das Bezirksamt mehr als 900 Container von Straßen beseitigt. Nun sind die in dem Gewerbe tätigen Firmen dazu übergegangen, ihre Altkleiderbehälter ungefragt auf privaten Grundstücken aufzustellen. 244 Standorte wurden ermittelt. „Ich will beim Senat erreichen, dass Firmen, welche sich ständig über gesetzliche Vorschriften und Eigentumsrechte hinwegsetzen, die Sammlung von Alttextilien in Berlin untersagt wird“, kündigte Bezirksstadtrat Andreas Prüfer (Linke) nun an. Wer spenden will: Auch die Recyclinghöfe der BSR nehmen Altkleider an.