Unfall

Skateboarder rammt 78 Jahre alten Fahrradfahrer

Ein 78 Jahre alter Fahrradfahrer hat sich im Bezirk Zehlendorf schwer am Kopf verletzt, als ihm ein Jugendlicher mit seinem Skateboard zwischen die Räder geriet. Der parallel zum Senior fahrende 13 Jahre alte Skater hatte am Freitag beim Überqueren einer Kreuzung plötzlich offenbar die Kontrolle über das Brett verloren, wie die Polizei am Sonnabend mitteilte. Er sei daraufhin mit dem Radfahrer zusammengestoßen. Der 78-Jährige stürzte und verletzte sich am Kopf, an den Rippen und am Becken. Der Skateboard-Fahrer blieb hingegen unverletzt.