Open Air

Philharmoniker in der Waldbühne - 20.000 Besucher erwartet

Zum Saisonende geben die Philharmoniker am Sonntag in der Waldbühne ihr Abschlusskonzert.

Das Konzert, mit dem sich die Berliner Philharmoniker Sonntagabend ich in den Sommerurlaub verabschieden wollen, ist seit Langem ausverkauft. In der Berliner Waldbühne werden wieder rund 20.000 Besucher erwartet.

Am Sonnabend hatten die Wetterdienste zunächst noch Platzregen und Gewitter für den Sonntagabend vorhergesagt. Dies bestätigte sich aber im Laufe des Sonntags nicht.

Erst vor vier Jahren hatten die Philharmoniker wegen des schlechten Wetters ihr Waldbühnenkonzert ganz absagen müssen. Es drohten nicht nur die Musiker, sondern auch ihre wertvolle Instrumente nass zu werden. Das Konzert wurde daraufhin auf Ende August verschoben.

Mit dem Saisonabschlusskonzerts in der Waldbühne rufen die Berliner Philharmoniker zur Hilfe für syrische Flüchtlingskinder auf. Das Orchester mit Sir Simon Rattle und Lang Lang spendet zusammen 60.000 Euro. Per SMS können die Berliner diese Aktion unterstützen und dazu beitragen, dass syrische Flüchtlingskinder wieder zur Schule gehen und einen sicheren Platz zum Lernen und Spielen haben (SMS mit dem Text „Syrien“ an die Rufnummer 81 190). Eine SMS kostet fünf Euro, davon gehen 4,83 Euro direkt an UNICEF, das Kinderhilfswerk der UNO.

Die Berliner Philharmoniker sind seit 2007 internationale UNICEF-Botschafter – als erste Institution, die sich in dieser Funktion engagiert. Das Orchester unter der Leitung von Sir Simon Rattle hat sich für unterschiedliche UNICEF-Projekte eingesetzt. Der chinesische Pianist Lang Lang wurde 2004 zum internationalen UNICEF-Botschafter ernannt und ist seit 2013 UN-Friedensbotschafter. Bei seinem Einsatz für benachteiligte Kinder interessiert er sich besonders für die Rolle der Musik im Hinblick auf die kindliche Entwicklung. Daniela Schadt, Lebensgefährtin des Bundespräsidenten Joachim Gauck, ist seit 2012 Schirmherrin von UNICEF Deutschland.

Das Waldbühnenkonzert der Berliner Philharmoniker mit Sir Simon Rattle und Lang Lang am 28. Juni 2015 ist ausverkauft. 3sat, rbb Fernsehen und rbb Kulturradio sowie die Digital Concert Hall der Berliner Philharmoniker übertragen das Konzert live ab 20.15 Uhr.