Polizei und Verkehr

Das geschah in der Nacht zu Dienstag in Berlin

Berlin schläft nie. Auch nachts passiert in der Hauptstadt ähnlich viel wie am Tag. Hier finden Sie eine Übersicht über die vergangenen Stunden inklusive Verkehrsmeldungen und Wetterbericht.

Bewaffneter Überfall: In Hakenfelde ist am späten Montagnachmittag ein Getränkehandel überfallen worden. Der 50 Jahre alte Angestellte des Geschäfts an der Rauchtraße bemerkte am Montag gegen 17 Uhr zwei Männer in seinen Geschäftsräumen, von denen einer ein Messer in der Hand hielt. Die beiden Täter forderten Bargeld und entkamen anschließend mit ihrer Beute zu Fuß. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb erfolglos.

Schwerst verletzt: Eine 88 Jahre alte Frau ist am Montagabend in Hakenfelde von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Eine 62 Jahre alte Autofahrerin hatte gegen 19.20 Uhr beim Einparken in der Straße Brauereihof die 88-Jährige übersehen, als diese mit ihren Rollator die Fahrbahn betreten hatte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem Sturz erlitt die Fußgängerin einen Oberschenkelhalsbruch. Sie liegt stationär im Krankenhaus.

Verkehr

Bus und Bahn

U-Bahn U2: Jeweils sonntags bis donnerstags ist die Linie von 21 Uhr bis Betriebsschluss zwischen U Wittenbergplatz und U Bismarckstraße unterbrochen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet. Zum Übergang auf die Linie U9 nutzen Sie bitte auch die U1 zwischen U Wittenbergplatz und U Kurfürstendamm. Die Arbeiten dauern bis Mitte Dezember an.

Tram Tram 21: Wegen Brückenbauarbeiten ist die Linie zwischen S Rummelsburg und Marktstraße in beide Fahrtrichtungen unterbrochen. Eine Verbindung zwischen diesen Haltestellen ist nur fußläufig (ca. 250 Meter) möglich. Die Arbeiten dauern bis 18. Oktober an. Tram 27, 63 und 67: Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich der Wilhelminenhofstraße kommt es zu umfangreichen Fahrplanänderungen. Betroffen sind die Linien Tram 27, 63, 67 und der Nachtbus N67. Tramlinie 67 verkehrt nicht.

Staustellen

Baustellen A100: Ab 21 Uhr bis 5 Uhr am nächsten Morgen wird der Tunnel Ortsteil Britz in Fahrtrichtung Süd (Schönefeld) zwischen AS Gradestraße und AS Buschkrugallee gesperrt. Die Sperrung erfolgt ab Anschlussstelle Gradestraße bis Buschkrugallee. Tiergarten: Im Einmündungsbereich Alt-Moabit/Invalidenstraße steht für alle Fahrtrichtungen bis 21. November jeweils nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Charlottenburg: Im Bereich des Messedamms ist aufgrund der Messe Inno Trans mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Friedrichshain: Ab 18 Uhr ist aufgrund eines Eishockey-Spiels in der O2 World (Beginn 19.30 Uhr) mit erhöhtem Verkehrsaufkommen im Bereich Mühlen-, Warschauer Straße und Stralauer Allee zu rechnen.

Wetter

Am Dienstag wechseln Sonne und Wolken, es bleibt weitgehend trocken bei Temperaturen um 15 Grad.

>> Das Wetter für Berlin immer aktuell <<

>> Und das bringt der Tag in Berlin am Dienstag <<