Tagesvorschau

Das bringt der Tag in Berlin am Mittwoch

Berlin hat jeden Tag Neues zu bieten. Prozesse und Veranstaltungen. Eine Auswahl der Berliner Morgenpost inklusive Verkehrsmeldungen und Wettervorhersage für Mittwoch, den 13. August 2014.

Foto: Tipi

+++ 11 Uhr +++ Ausstellung: Die Stars der Formel 1 bei Camera Works

Die Fotoschau „The Official Formula 1 Opus Exhibition“ huldigt dem Rennsport. Gezeigt werden 40 Porträts des Fotografen Zenon Texeira von Formel 1-Legenden.

Camera Work, Kantstraße 149, Charlottenburg, Tel. 310 07 76, Eintritt frei

+++ 19.30 Uhr +++ Festival: Berliner Symphoniker auf dem Hof der Kulturbrauerei

Das „Audi Klassik Open Air“ auf dem Innenhof der Kulturbrauerei wird von den Berliner Symphonikern unter der Leitung von Lior Shambadal eröffnet. Mit einem Abschlussfeuerwerk.

Kulturbrauerei, Knaackstraße 97, Prenzlauer Berg, Tel. 44 31 51 00, Karten 32–42 Euro

+++ 20 Uhr +++ Musical: „Cabaret“ wird im Tipi gepielt

„Cabaret“ ist eines der bekanntesten Musicals. Eine bewegende Liebesgeschichte aus dem Berlin der 30er-Jahre kann man jetzt wieder im Tipi erleben.

Tipi am Kanzleramt, Große Querallee, Tiergarten, Tel. 39 06 65 50, Karten kosten 20–59,50 Euro

+++ 20 Uhr +++ Comedy: Open Stage mit Alpar Fendo

Mit seinem unverwechselbarem Charme präsentiert der „schwäbische Türke“ Alpar Fendo sein Open-Stage-Varieté, bei dem er talentierte Gäste aus der großen Welt der Kleinkunst präsentiert. Fendo behauptet, paranormale Fähigkeiten zu besitzen, mit denen er die Physik und den Verstand seiner Mitmenschen außer Kraft setzen kann. Auf jeden Fall schafft er es oft, ihre Lachmuskeln zu entfesseln.

Scheinbar Varieté, Monumentenstr.9, Schöneberg, Tel. 784 55 39, 8 Euro

+++ 20 Uhr +++ Festival: Korngold-Operette bei Young Euro Classic

Zum ersten Mal wird eine Operette beim Young-Euro-Classic-Festival aufgeführt. „Die stumme Serenade“ von Erich Wolfgang Korngold wurde jahrzehntelang nicht gespielt und 2007 wiederentdeckt. Das Stück um Künstler und Politiker spielt etwa 1820 in Neapel.

Admiralspalast, Friedrichstr. 101, Mitte, Tel. 47 99 74 99, 84 10 89 09, 18 Euro

+++ 20 Uhr +++ Impro-Theater: Paternoster bittet in den Frannz-Club

Ein gutes Dutzend Schauspieler und Musiker formen das Paternoster-Ensemble, eine der professionellsten Improtheatergruppen der Stadt. Das Publikum liefert ihnen für „Dein Held – Deine Geschichte“ Ideen und Stichworte. Die Schauspieler entwickeln Geschichten und Szenen, deren Verlauf und Ausgang niemand kennt. Jede Vorstellung ist ein Unikat.

Frannz Club, Schönhauser Allee 36, Prenzlauer Berg, Tel. 69 00 14 11, Karten kosten 14 Euro

Verkehrsmelder

Bus und Bahn

S1: Zwischen Birkenwerder und Oranienburg ist der S-Bahnverkehr bis 31. 8. eingestellt. Als Ersatz fahren Busse. Zur Umfahrung steht zwischen Potsdamer Platz, Hauptbahnhof, Gesundbrunnen und Oranienburg auch die Linie RE 5 zur Verfügung.

S5, S7 und S75: Bis Montag, 25. 8., 1.30 Uhr, ist die Verbindung zwischen Friedrichstraße und Ostbahnhof unterbrochen. Busersatzverkehr ist eingerichtet.

S8: Bis 1. 9., 1.30 Uhr, ist die Linie zwischen Blankenburg und Birkenwerder unterbrochen. Es fahren Busse.

U6: Zwischen den U-Bahnhöfen Alt-Tegel und Kurt-Schumacher-Platz ist durchgehend Pendelbetrieb im 10-Minuten-Takt eingerichtet.

U7: Jeweils sonntags bis donnerstags, ab ca. 22 Uhr bis ca. 3.30 Uhr, ist zwischen den U-Bahnhöfen Rudow und Grenzallee Pendelverkehr in zwei Teilen im 20-Minuten-Takt eingerichtet.

U8: Die Linie ist wegen Bauarbeiten zwischen den U-Bahnhöfen Boddinstraße und Hermannstraße voraussichtlich noch bis 25. 8. unterbrochen.

M5: Die Linie ist bis Freitagmorgen, ca. 4 Uhr, in beiden Fahrtrichtungen zwischen Hauptstraße/Rhinstraße und Hohenschönhauser Straße/Weißenseer Weg unterbrochen. Busersatzverkehr ist eingerichtet.

21: Wegen Brückenbauarbeiten ist die Linie zwischen S-Bahnhof Rummelsburg und Marktstraße in beiden Fahrtrichtungen unterbrochen. Eine Verbindung zwischen diesen Haltestellen ist nur fußläufig (ca. 250 Meter) möglich. Die Arbeiten dauern bis Ende September an.

60/61: Nach einem Wasserrohrbruch am 12. 8. ist der Verkehr der beiden Linien weiterhin unterbrochen. Zwischen Seelenbinderstraße und S-Bahnhof Friedrichshagen ist Busersatzverkehr eingerichtet.

Staustellen

Baustelle A 111 (Reinickendorf-Zubringer): Bis voraussichtlich zum 31. 8. wird der Fahrzeugverkehr stadteinwärts im Bereich der AS Heckerdamm über die Aus- und Einfahrt Heckerdamm geleitet. Infolge der erforderlichen Ampelregelung für Fußgänger besteht stadteinwärts hohe Staugefahr. Das Abbiegen vom Kurt-Schumacher-Damm in den Heckerdamm ist nicht möglich.

Das aktuelle Wetter

Am Mittwoch ist es sonnig und bis zu 24 Grad warm. Gegen Abend ziehen Wolken auf und in der Nacht muss mit schweren Gewittern gerechnet werden.

>>> Das Wetter für Berlin finden Sie hier <<<