Verkehrsunfall

Autofahrer rammt Roller auf Schönhauser Allee und flieht

Schwerer Unfall in Prenzlauer Berg: In der Nacht ist ein dunkler Audi auf einen Motorroller aufgefahren. Dessen Fahrer wurde von der Maschine geschleudert und schwer verletzt. Das Auto fuhr davon.

Foto: schroeder

In Prenzlauer Berg hat sich in der Nacht zu Dienstag auf der Schönhauser Allee ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorroller ereignet. Gegen 2.45 Uhr war dort nach Zeugenangaben ein dunkler Audi an einer Kreuzung auf einen Motorroller aufgefahren. Dabei wurde der Mann von seiner Maschine gerissen und der Roller rund 50 Meter weit über die Fahrbahn neben dem U-Bahn-Viadukt geschleudert. Bei dem Sturz hat sich der Motorrollerfahrer schwer verletzt.

Der Autofahrer ist offenbar vom Unfallort geflüchtet.