Pankow

Wahlen für Seniorenvertreter und BVV sollen zeitgleich sein

Die Bezirksverordneten-Versammlung will laut BVV-Vorsteherin Sabine Röhrbein (SPD) eine höhere Beteiligung bei den Wahlen zur Seniorenvertretung Pankow erreichen. Das Bezirksamt wurde beauftragt, sich beim Senat und Abgeordnetenhaus dafür einzusetzen, dass diese Wahlen zeitgleich mit den Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksparlamenten stattfinden. Die Senioren müssten ihre Stimme in jedem Wahllokal des Bezirkes sowie per Briefwahl abgeben können. Zudem sollten die Kosten für die Wahl zur Seniorenvertretung den Bezirken erstattet werden.