Fakten zur Strecke

Der Tourenplan – Hier geht's lang

Tipps für die 7 Kilometer lange Strecke durch das Regierungsviertel und durch den Tiergarten.

1. Die Tour beginnt am Washingtonplatz vor dem Hauptbahnhof.

2. Links Richtung Humboldthafen über die Brücke (Rahel-Hirsch-Straße) fahren.

3. Hinter der Brücke zum Kapelle-Ufer (Radweg) herunter fahren. Das Kapelle-Ufer geht in den Schiffbauerdamm über, weiter auf dem Radweg Schiffbauerdamm fahren bis zur Luisenstraße.

4. Rechts abbiegen in die Luisenstraße, auf der Marschallbrücke die Spree überqueren, geradeaus die Wilhelmstraße entlang fahren. Links liegt das ARD-Hauptstadtstudio, kurz dahinter rechts die Französische Botschaft. An beiden Gebäuden vorbei fahren bis zur Straße Unter den Linden.

5. Rechts abbiegen auf die „Linden“ und zum Pariser Platz.

6. Durch das Brandenburger Tor fahren (für Fahrradfahrer erlaubt), links in die Ebertstraße einbiegen und am Holocaust-Mahnmal vorbei Richtung Potsdamer Platz fahren.

7. Am Potsdamer Platz (Sony Center) rechts in die Potsdamer Straße abbiegen.

8. An der Ben-Gurion-Straße rechts abbiegen. Links befindet sich die Philharmonie. Der Ben-Gurion-Straße bis zur Kreuzung mit Tiergartenstraße/Lennéstraße folgen, dann hinter der Tiergartenstraße schräg links in den Großen Tiergarten auf die Bellevueallee fahren.

9. An der nächsten Wegkreuzung links in den Ahornsteig einbiegen, der in den Großen Weg übergeht. Dem Großen Weg folgen, an der Luiseninsel vorbei. Für die Besichtigung der Insel vom Rad absteigen.

10. Rechts in die Hofjägerallee abbiegen, Richtung Siegessäule.

11. Links um die Siegessäule herum fahren, vorbei an den Denkmälern von Roon, Bismarck und Moltke

12. Links abbiegen in den Spreeweg Richtung Schloss Bellevue. Am Schloss vorbei fahren. An der Kreuzung mit Bellevue-Ufer und John-Foster-Dulles-Allee auf die Lutherbrücke die Spree überqueren.

13. Direkt nach der Brücke rechts abbiegen auf das Magnus-Hirschfeld-Ufer. Am Ufer entlang fahren bis zum Washingtonplatz/Friedrich-List-Ufer.

Hier die Karte als PDF.

An- und Abfahrt/Streckenzustand

Start und Ziel Hauptbahnhof. An- und Abfahrt: S5, S7, S75 oder diverse Regionalbahnlinien. Wegebeschaffenheit: Meist asphaltierte Radwege, im Großen Tiergarten feste, gut befahrbare Parkwege. Auch wenn es mitten durch die touristischste Gegend Berlins geht: Diese Strecke ist durchaus für jüngere Kinder geeignet, weil sie fast nur über Wege ohne Autoverkehr führt.

Essen und Trinken

Zollpackhof Restaurant/Biergarten, Elisabeth-Abegg-Str. 1, 10557 Berlin-Tiergarten, Tel:3309 97 20, geöffnet täglich ab 11 Uhr, Küchenschluss 24 Uhr. Der Zollpackhof direkt an der Spree serviert auf der großen Restaurant-Terrasse à la Carte. Im Biergarten (Grill, bayerische Schmankerln) herrscht Selbstbedienung. www.zollpackhof.de

Picknick Eine Alternative zu den Cafés und Restaurants: Proviant und eine Decke mitnehmen und sich im Großen Tiergarten einen schönen Picknickplatz suchen.

Theodor Tucher Pariser Platz 6 a, 10177 Berlin, Tel:22489463, geöffnet Montag bis Donnerstag und Sonntag, 11 bis 23 Uhr, Freitag und Sonnabend, 11–23.30 Uhr, www.theodortucher.de

Panoramacafé am Potsdamer Platz Potsdamer Platz 1, 10785 Berlin, Tel:25 29 70 80, geöffnet Montag bis Sonntag, 11–19 Uhr, www.panoramapunkt.de

Ristorante Essenza Potsdamer Platz 1, 10785 Berlin, Tel:25796856, geöffnet täglich 11 bis 24 Uhr, www.ristorante-essenza.de

Sehenswertes

Reichstag Platz der Republik, 10557 Berlin, Tel:22732152, geöffnet täglich 8–24 Uhr, letzter Einlass um 23 Uhr, Eintritt frei. Besichtigung nur mit Voranmeldung, online, per Post, Fax, spätestens zwei Werktage vor dem gewünschten Besuchstermin. Online: www.bundestag.de/besuche/formular.html; Fax: Tel:2273646; Post: Deutscher Bundestag, Besucherdienst, Platz der Republik 1, 11011 Berlin, www.bundestag.de

Raum der Stille Brandenburger Tor, Pariser Platz, 10117 Berlin, Tel:2291049, geöffnet (bis Oktober), 11–18 Uhr, www.raum-der-stille-im-brandenburger-tor.de

Kennedy Museum Pariser Platz 4a, Tel:20653570, geöffnet täglich 10–18 Uhr, Eintritt 7 Euro, ermäßigt 3,50 Euro, www.thekennedys.de

Akademie der Künste Pariser Platz 4, 10117 Berlin, geöffnet Dienstag bis Sonntag ab 11Uhr. Bis 12. Juni ist die Video-Ausstellung „Regie-Frauen – Ein Männerberuf in Frauenhand“ zu sehen. Eintritt frei. www.adk.de

Madame Tussauds Unter den Linden 74, 10117 Berlin, Tel:01805/545800, geöffnet täglich 10–19 Uhr. Eintritt 19,90 Euro, Kinder 14,90 Euro, www.madametussauds.com

Deutsche Kinemathek Potsdamer Str. 2, 10785 Berlin, Tel:3009030, geöffnet Di.–So., 10–18 Uhr, Do. bis 20 Uhr. Ticket 6 Euro, erm. 2 Euro, www.deutsche-kinemathek.de