Info

Stadtschloss-Finanzen

Baukosten Laut Bundestagsbeschluss darf das Schloss nicht mehr als 552 Millionen Euro kosten. Die ebenfalls beschlossene historische Fassade an drei Seiten ist in diesem Kostenrahmen nicht enthalten. Die erforderlichen 80 Millionen Euro sollen über Spenden finanziert werden.

Finanzierungslücke Die im Oktober präsentierten überarbeiteten Pläne für das Schloss enthalten weitere Rekonstruktionen, deren Finanzierung offen ist: So fehlen 15 Millionen Euro für die Kuppel, zehn Millionen für die Innenseite des Eosanderportals sowie zehn Mio. für die drei weiteren Innenportale. Ebenfalls zehn Mio. würden die drei Treppenhäuser des Schlüterhofs kosten und acht Mio. der Erhalt der Bodendenkmale.