Kriminalität

Mutter erwischt Kinderschänder auf frischer Tat

Das plötzliche Erscheinen einer Berliner Mutter hat Schlimmeres verhindert. Als die Frau am Abend in ihre Wohnung in Lichtenberg kam, überraschte sie ihren neuen Lebensgefährten, wie er teilweise entblößt vor der 10-jährigen Tochter stand.

Die Frau war am Abend in ihre Wohnung an der Hohenschönhausener Straße in Lichtenberg gekommen. Dort überraschte sie ihren neuen Lebensgefährten. Der Mann stand teilweise entblößt vor der 10-jährigen Tochter. Das plötzliche Auftauchen der Mutter hat Schlimmeres verhindert, dem Kind war zum Glück noch nichts passiert.

Der Mann floh aus der Wohnung, die Mutter informierte die Polizei. Der mutmaßliche Kinderschänder konnte kurze Zeit später festgenommen werden. Er leistete keinen Widerstand und soll noch am Abend einem Haftrichter vorgeführt werden. Gegen ihn wird wegen schweren sexuellen Missbrauchs ermittelt. mb/sei