Kandidat

Jan Stöß (SPD)

Foto: SPD

Jan Stöß (38) stammt aus Hildesheim und ist promovierter Jurist. Erst 2010 wurde er Stadtrat für Finanzen, Kultur, Bildung und Sport in Friedrichshain-Kreuzberg. Er war Nachfolger der Dezernentin Sigrid Klebba, die zur Senatsbildungsverwaltung wechselte. Stöß will jetzt auch Bezirksbürgermeister werden. Er arbeitete von 2007 bis 2010 am Berliner Landgericht und am Verwaltungsgericht.

>>> Franz Schulz (Grüne)

>>>Knut Mildner-Spindler (Linke)