Zerstörte Vielfalt

Zum 9. Dezember 1933 - Der Sonnabend dem Staat – der Sonntag der Familie

Berlin erinnert an die Machtergreifung Hitlers vor 80 Jahren. Die Morgenpost dokumentiert mit historischen Zeitungsseiten das Jahr 1933.

Der Vorschlag eines I.G. Farben-Unternehmens wurde u.a. mit der Anregung propagierte, den Sonnabend zu einem wöchentlich zu feiernden Gemeinschafts- oder Staatstag zu erheben.

.

Zerstörte Vielfalt

Hier geht es zum Special über die "Zerstörte Vielfalt"

Weitere Informationen finden Sie auch beim Deutschen Pressemuseum im Ullsteinhaus e.V.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.