Zerstörte Vielfalt

Zum 28. November 1933 - "Reichsmusikkammer und Reichstheaterkammer

Berlin erinnert an die Machtergreifung Hitlers vor 80 Jahren. Die Morgenpost dokumentiert mit historischen Zeitungsseiten das Jahr 1933.

Die Reichskulturkammer setzte ihre Politik der Zentralisierung und Zusammenlegung systematisch fort. Trotz eines außerordentlich großen Verwaltungsapparats und einer reichsweit geschaffenen engen Organisationsstruktur gelang ihr jedoch die angestrebte "totale" Erfassung in keinem Bereich.

.

Zerstörte Vielfalt

Hier geht es zum Special über die "Zerstörte Vielfalt"

Weitere Informationen finden Sie auch beim Deutschen Pressemuseum im Ullsteinhaus e.V.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.