S-Bahn Berlin

Sperrungen, Ersatzverkehr & Ausfälle der S-Bahn im Juli

| Lesedauer: 5 Minuten
Baustelle Bahn: Wegen Sanierungen, Gleis- und Bauarbeiten kommt es im  im Berliner Nahverkehr zu Einschränkungen

Baustelle Bahn: Wegen Sanierungen, Gleis- und Bauarbeiten kommt es im im Berliner Nahverkehr zu Einschränkungen

Foto: dpa Picture-Alliance / Rainer Jensen / picture alliance / dpa

Bauprojekte der S-Bahn im Juli 2017: Auf diesen Strecken müssen sich die Berliner auf Einschränkungen einstellen.

An mehr als 50 Stellen im Schienennetz der Hauptstadt wird in diesem Jahr kräftig gebaut. Damit verbunden sind zahlreiche Sperrungen und Behinderungen. Für die Fahrgäste bedeutet dies: Umsteigen und deutlich mehr Fahrzeit einplanen.

Juli 2017 - Sperrungen, Ersatzverkehr & Ausfälle bei der BVG

Insgesamt will die Deutsche Bahn in diesem Jahr rund 500 Millionen Euro in den Erhalt und die Erneuerung von Brücken, Gleisen und Bahnhöfen investieren. „Wir bauen nicht, weil wir unsere Kunden ärgern wollen, sondern weil die Arbeiten in einem stark beanspruchten Netz dringend notwendig sind“, sagte der für Berlin zuständige Bahn-Bevollmächtigte Alexander Kacz­marek. Im Ergebnis würden die Fahrgäste von mehr Stabilität im Angebot und damit von weniger Zugverspätungen profitieren, betonte der Bahn-Manager.

Grafik vergrößern

Hier gibt es einen Überblick der geplanten Bauarbeiten im Juli 2017. Auf diesen Strecken müssen sich die Berliner auf Einschränkungen und Ausfälle einstellen:

Alle 205 Linien von BVG und S-Bahn erkunden: Berlin an deiner Linie

S-Bahn Berlin: Überblick der Bauvorhaben im Juli

17./18. Juli & 18./19. Juli: Hermannstraße Westend (S41, S42, S45, S46)
Gleisarbeiten in den Nächten 17./18. Juli (Mo/Di) und 18./19. Juli (Di/Mi) jeweils zwischen 22 Uhr und etwa 1:30 Uhr

  • Tempelhof <> Hermannstraße Zugverkehr nur mit S41, S42
    In Südkreuz ist dabei jeweils ein Umstieg in beiden Fahrtrichtungen notwendig.

18./19. Juli bis 20./21. Juli: Schöneweide Flughafen Schönefeld (S45)
In den Nächten 18./19.07. (Di/Mi) bis 20./21.07. (Do/Fr) jeweils von ca. 1.40 Uhr bis 2 Uhr

  • Jeweils Ausfall der Zugfahrt Richtung Schönefeld zwischen 1.40 und 2 Uhr

18./19. Juli: Westkreuz Spandau (S5)
In der Nacht 18./19. Juli (Di/Mi) von 22 Uhr bis ca. 0:05 Uhr

  • Behinderungen wegen Gleisarbeiten zwischen Westkreuz und S-Bhf. Spandau (Pendelverkehr im 20-Minutentakt)

18./19. Juli: Charlottenburg Spandau (S5, S7, S75)
In der Nacht 18./19. Juli (Di/Mi) von 0:05 Uhr bis ca. 1:30 Uhr

  • Behinderungen wegen Gleisarbeiten zwischen den S-Bhfe. Charlottenburg und Spandau (Pendelverkehr im 20-Minutentakt)

21./22. Juli: Lichtenberg – Grunewald/Olympiastadion (S5, S7, S75)
In der Nacht 21./22. Juli (Fr/Sa) von 22 Uhr bis 6 Uhr

  • Ersatzverkehr mit U-Bahn-Linie U5: Lichtenberg <> Frankfurter Allee <> Alexanderplatz
  • Ersatzverkehr mit Bussen: Lichtenberg <> Berlin Hbf
  • S-Bahn-Pendelverkehr: Berlin Hbf <> Grunewald/Olympiastadion (mit Umsteigen in Tiergarten, Savignyplatz und Westkreuz)

22. Juli: Lichtenberg – Charlottenburg (S5, S7, S75)
Am 22. Juli (Sa), 6 bis 22 Uhr

  • Ersatzverkehr mit U-Bahn-Linie U5: Lichtenberg <> Frankfurter Allee <> Alexanderplatz
  • Ersatzverkehr mit Bussen: Lichtenberg <> Berlin Hbf
  • S-Bahn-Pendelverkehr: Berlin Hbf <> Tiergarten

21.-24. Juli: Königs Wusterhausen Südkreuz (S46)
Zwischen dem 21. Juli, 22 Uhr und dem 24. Juli 2017, 1:30 Uhr

  • Wegen Arbeiten am Bahnübergang Waldstraße in Eichwalde ist der Zugeverkehr verändert. Die S46 fährt am S-Bhf. Königs Wusterhausen 2 Minuten früher, ab S Grünau 1 Minute früher und im Nachtverkehr 4 bis 6 Minuten später los

22./23. Juli: Schönfließ / Hohen Neuendorf - Oranienburg (S1, S8)
In der Nacht 22./23. Juli (Sa/So) von 1:30 Uhr bis 7:30 Uhr

  • Weichenarbeiten in Birkenwerder verkehrt die S1 Hohen Neuendorf > Oranienburg 8 bis 15 Minuten später, die S8 Schönfließ > Birkenwerder 2 bis 3 Minuten später.

22.-24. Juli: Lichtenberg – Friedrichstraße (S5, S7, S75)
Vom 22. Juli (Sa), 22 Uhr, bis 24. Juli 2017 (Mo), 1.30 Uhr

  • Ersatzverkehr mit U-Bahn-Linie U5: Lichtenberg <> Frankfurter Allee <> Alexanderplatz
  • Ersatzverkehr mit Bussen: Lichtenberg <> Friedrichstraße

23./24. Juli: Schöneweide Flughafen Schönefeld (S45)
In der Nach vom 23. zum 24. Juli (So/Mo) jeweils von ca. 1.40 Uhr bis 2 Uhr

  • Ausfall der Zugfahrt Richtung Schönefeld zwischen 1.40 und 2 Uhr

24. Juli - 21. August: Lichtenberg – Ostbahnhof (S5, S7, S75)
Vom 24. Juli (Mo), 4 Uhr, bis 21. August 2017 (Mo), 1:30 Uhr

  • Ersatzverkehr mit U-Bahn-Linie U5: Lichtenberg <> Frankfurter Allee <> Alexanderplatz
  • Ersatzverkehr mit Bussen: Lichtenberg <> Ostbahnhof
  • S-Bahn-Pendelverkehr: Ostkreuz <> Ostbahnhof (im 15-Minuten-Takt)

25. Juli: Wannsee - Sundgauer Straße (S1)
Vom 25. Juli (Di),4 Uhr, durchgehend bis 11. August (Fr), 1:30 Uhr

  • Wannsee <> Nikolassee Zugverkehr nur mit S7
  • Nikolassee <> Schlachtensee Pendelverkehr im 10-Minutentakt
  • Schlachtensee <> Zehlendorf Zugverkehr im 20-Minutentakt

30. Juli bis 8. August: Erkner – Ostkreuz (S3)
Vom 30. Juli (So) bis 8. August 2017 (Di), 1:30 Uhr

  • S-Bahn-Pendelverkehr: Karlshorst <> Ostkreuz (im 15-Minuten-Takt - mit Umsteigen in
    Betriebsbahnhof Rummelsburg)
  • S3 fährt zwischen Erkner <> Karlshorst ebenfalls im 15-Minuten-Takt

Lesen Sie auch:

Bauarbeiten am Ostkreuz - S3 fährt ab August wieder regulär

Juli 2017 - Sperrungen, Ersatzverkehr & Ausfälle bei der BVG

Start der Sommerferien: Diese Strecken sollten Sie meiden

Das sind Berlins Freibäder, Sommer- und Strandbäder 2017

Wie eine S-Bahn Berlin verbindet