Dietmar Wunder

Die Synchronstimme der Hollywood-Stars

Dietmar Wunder ist Synchronschauspieler. In den Berliner FFS-Studios gibt er Hollywood-Stars eine deutsche Stimme.

Synchronschauspieler Dietmar Wunder: Die Stimme der Stars

Beschreibung anzeigen

In den Berliner FFS-Synchron-Studios bekommen internationale Filmstars ihre deutschen Stimmen. Von kleineren TV-Produktionen bis zum Mega-Blockbuster – bis heute wurden in den FFS-Studios mehr als 7000 Projekte realisiert. Darunter "Der Herr der Ringe", "Harry Potter" oder "12 Years a Slave". Amazon und Netflix werden auch bedient. Die Branche hat viel zu tun.

Die deutsche Stimme von James Bond

Einer der Synchronsprecher ist Dietmar Wunder. Er ist unteranderem die deutsche Stimme von Cuba Gooding Jr., Adam Sandler, Jamie Foxx, Daniel Craig und Edward Norton.

Bevor Wunder als Synchronsprecher tätig wurde, war er zunächst auf der Bühne und vor der Kamera tätig. Heute führt Dietmar Wunder auch Dialogregie.

Synchronsprecher: Hier vertont Berlin Hollywood

Geheimtipp eines Synchronsprechers

Ein Kinofilm hat in der Regel zwischen 1200 und 2500 Takes, wie man die kurzen zu synchronisierenden Szenen nennt. Es dauert fünf bis 15 Tage, einen Film zu synchronisieren. Das geht auf die Stimmenbänder. Wunders Geheimtipp, um seine Stimme zu schönen, ist Meerrettich in lauwarmem Wasser.

Im Video: Ausprobiert: So wird Hollywood auf Deutsch vertont

Ausprobiert: So wird Hollywood auf Deutsch vertont