Luftfahrtmesse

ILA kehrt 2014 zum traditionellen Termin zurück

2014 wird die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung wieder zu ihrem traditionellen Termin im Frühsommer zurückkehren.

Foto: DPA

Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ILA wird 2014 wieder zu ihrem traditionellen Termin im Frühsommer zurückkehren.

Die nächste Messe in zwei Jahren werde Ende Mai stattfinden, sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI), Dietmar Schrick, am Montag in Berlin.

In diesem Jahr findet die ILA vom 11. bis 16. September statt. Der Termin wurde ausgewählt, um der für 3. Juni geplanten Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens aus dem Weg zu gehen.

Der Flughafen neben dem neuen Messegelände wird nun aber erst am 27. Oktober 2013 an den Start gehen.