Bauarbeiten

Sechs Wochen lang Schienenersatzverkehr auf der S2

Berliner S-Bahnkunden müssen sechs Wochen lang auf die Linie S2 zwischen Marienfelde und Lichtenrade verzichten und auf den Bus umsteigen.

Foto: DAPD

Mit Beginn der Schulferien beginnen auf der Berliner S-Bahnlinie S2 umfangreiche Bauarbeiten. Zwischen den Bahnhöfen Marienfelde und Lichtenrade werden dann für sechs Wochen Busse eingesetzt, wie die S-Bahn Berlin GmbH am Dienstag auf ihrer Internetseite mitteilte.

Die Baumaßnahmen sollen vom 21. Juni bis zum 6. August dauern. Die zweieinhalb Kilometer lange Strecke wird in diesem Zeitraum grunderneuert.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.