Abitur 2011

Ellen-Key-Oberschule

Die Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe wurde 1991 gegründet. Sie ist mit modernen naturwissenschaftlichen Fachräumen und Computerräumen ausgestattet. Die Schüler werden dabei unterstützt, sich frühzeitig um Berufswunsch oder Hochschulauswahl zu kümmern. Die Schule verfügt über eine denkmalgerecht sanierte Aula. Die Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch werden unterrichtet. Das Abitur können Schüler sowohl nach zwei als auch nach drei Jahren Oberstufe ablegen.

Foto: picture-alliance / Bildagentur-o / picture-alliance

Die Abiturienten der Ellen-Key-Oberschule des Jahrgangs 2011:

Johannes Balzer, Rami Barmawi, Daniel Berger, Philipp Blohm, Manal Boutah, Linh Bui Thuy, Roksana Burchanowa, Andre Cobuger, Clemens Dallmann, Sabrina Dinse, Nancy Dressel, Nancy Drupka, Julia Glubs, Jim-Dustin Gold, Daniela Gonzalez Moreno, Aljoscha Hehlke, Timothy Jahn, Bahar Kolcak, Maria Krüger, Daria Krukova, Julia Küppers, Aljoscha Kutz, Peony Langner, Beatrice Laqua, Sinah Laube, Maria Lessmann, Margarita Letkemann, Sarah Lubinsky, Clarissa Lucas, Nadine Matthes, Marina Merkel, Elena Meyer, Sabrina Müller, Sarah Neda Nahsrollakan Sharestanaki, Martin Nestler, Yeshe Neumann, Cam Binh Nguyen Thi, Manh Linh Nguyen, Minh Tan Nguyen, Thu Hien Nguyen, Tim Nickert, Ruzica Petkovic, Thi Ngoc Hoa Phan, Nora Preußner, Maria Pruschke, Lorraine Rathunde, Andrej Schawe, Tom Schlender, Alex Still, Julien Stöcking, Quoc Thang To, Igor Tokarev, Kelly Jane Urbanke, Robert Winkler, Maria Wolff, Seher Yazal.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.