Waldbühne

Rolling Stones in Berlin: Tricks für den Ticket-Vorverkauf

| Lesedauer: 5 Minuten

Die Rolling Stones treten am 3. August 2022 in der Berliner Waldbühne auf. Alle Infos zu Tickets und zum Vorverkauf.

Berlin. Die Rolling Stones kommen mit einem Zusatzkonzert in die Berliner Waldbühne. Mick Jagger, Keith Richards und Ron Wood verlängern ihre Europa-Tournee zum 60. Bandjubiläum um ein Konzert und spielen am 3. August in der Waldbühne, wie der Veranstalter mitteilte. Es soll rund 20.000 Tickets geben.

Am 4. Juni hatten die Stones im Münchner Olympiastadion das erste Konzert ihrer Deutschland-Konzerte gegeben, am 27. Juli wollen sie in Gelsenkirchen spielen. Laut Semmel Concerts schließt die britische Rockband ihre Jubiläumstour mit dem Konzert in der Berliner Waldbühne ab.

1962 in England gegründet, waren die Rolling Stones nur drei Jahre später zum ersten Mal nach Berlin in die Waldbühne gekommen. Die Eintrittskarte kostete sechs D-Mark. Es war ihr einziges Berlin-Konzert in Originalbesetzung mit Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts, Bill Wyman und Brian Jones. Bei ihrem Auftritt hatten die Musiker nur etwa 20 Minuten lang gespielt – und damit die Fans enttäuscht. Konzertbesucher demolierten Sitzbänke und lieferten sich stundenlange Schlägereien mit der Polizei.

Sitzbänke und Laternen wurden demoliert, es gab 87 Verletzte, 17 demolierte S-Bahnzüge, einen Sachschaden von mehr als 400.000 D-Mark. Als die Waldbühne 1981 von Konzertveranstalter Peter Schwenkow wieder in Betrieb genommen wurde, traten die Rolling Stones nur ein Jahr später wieder in der Freiluftarena in Charlottenburg auf. In den Jahren dazwischen, 1970, 1973 und 1976 spielte die Band in der Deutschlandhalle. Ein Jahr nach dem Mauerfall trat sie dann im Sommer 1990 gleich dreimal in Berlin auf.

Rolling Stones 2022 in Berlin: So kommen Sie an Tickets

Der Vorverkauf für das Konzert der Rolling Stones in der Berliner Waldbühne startet am Mittwoch, 29. Juni 2022, um 12 Uhr auf dem Portal des Tickethändlers Eventim. Die Nachfrage nach den Tickets dürfte gewaltig sein. Bei vergleichbaren Vorverkaufsstarts waren die Tickets schon nach wenigen Minuten ausverkauft oder die Website des Händlers zeitweise nicht erreichbar.

Mit einigen Tricks können Sie die Chance erhöhen, an Tickets zu kommen. Wer ein Ticket im Vorverkauf erwerben will, sollte sich zuvor ein Nutzerkonto bei dem Ticketportal einrichten und sich in sein Konto einloggen.

Erfolgreiche Käufer berichten zudem von dem Trick, kurz vor Verkaufsstart ein beliebig anderes Ticket in seinen Warenkorb zu legen. Dadurch soll der Prozess des Kaufs beschleunigt werden. Vor dem Bezahlen kann das Ticket wieder aus dem eigenen Warenkorb entfernt werden.

Und noch ein Tipp: Wer bereits die Meldung angezeigt bekommt, dass das Konzert ausverkauft sei, sollte die Hoffnung nicht aufgeben. Häufig gelangen reservierte Tickets aus ungültigen Warenkörben etwa 30 Minuten nach Verkaufsstart wieder zurück in das reguläre Kontingent.

Was kosten die Tickets für das Rolling-Stones-Konzert 2022 in der Waldbühne?

Im Rahmen der Tour "Sixty" werden aktuell Tickets ab 205,65 Euro angeboten, Sondertickets gibt es ab 539 Euro. Die Anzahl der Tickets ist auf acht pro Buchung beschränkt.

Welche Songs spielen die Rolling Stones bei ihrem Konzert in Berlin?

Die genaue Setlist kann natürlich von Konzert zu Konzert variieren. Aber bei einem ihrer jüngsten Auftritte Mitte Juni in Mailand spielten die Rollings Stones diese Songs:

  1. Street Fighting Man
  2. 19th Nervous Breakdown
  3. Tumbling Dice
  4. Out of Time
  5. Dead Flowers
  6. Wild Horses
  7. You Can't Always Get What You Want
  8. Living in a Ghost Town
  9. Honky Tonk Women
  10. You Got the Silver
  11. Connection
  12. Miss You
  13. Midnight Rambler
  14. Start Me Up
  15. Paint It Black
  16. Sympathy for the Devil
  17. Jumpin' Jack Flash

Zugabe:

  1. Gimme Shelter
  2. (I Can't Get No) Satisfaction

Gibt es Hygieneregeln beim Besuch der Waldbühne?

Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Hier finden Sie die aktuellen Informationen zum Hygienekonzept der Waldbühne.

Generell gilt: Wenn Sie sich krank fühlen oder sogar Symptome haben, die auf eine Covid-19 Erkrankung hindeuten, bleiben Sie bitte zuhause!

Wie komme ich am besten zur Waldbühne?

Fans, die das Konzert besuchen wollen, sollten ihren Wagen am besten stehenlassen: Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen rund um die Waldbühne. Abgesehen davon können bei der Abfahrt nach dem Konzert lange Wartezeiten entstehen. Auch wer von außerhalb kommt, sollte das Auto besser am Stadtrand oder in der Innenstadt parken und auf U-Bahn (U2, Haltestelle Olympiastadion), Bus (M49 oder 218, Haltestelle Ragniter Allee bzw. Scholzplatz) oder S-Bahn (S5, Haltestelle Pichelsberg) umsteigen.

Was darf mit in die Waldbühne?

Erlaubt ist ein alkoholfreies Getränk pro Person in Plastikflasche oder Tetra-Pak bis maximal 0,5 Liter. Außerdem Sitzkissen und Decken und Tasche oder Rucksack bis zu einer Größe von DIN A4 (20x30 Zentimeter). Das Mitführen von notwendigen medizinischen Geräten und Arzneimitteln ist mit entsprechenden Nachweis über den Rollstuhlfahrer-Eingang (rechts vom Haupteingang) möglich. Nicht erlaubt sind Taschen und Rucksäcke größer als DIN A4, Sperrige Gegenstände jeglicher Art wie Koffer, Körbe, Helme, Kinderwagen, Stockschirme, Selfie-Sticks und ähnliches, Speisen und Snacks und technische Geräte wie Notebooks, Tablets, Video-, Foto und Tonaufzeichnungsgeräten mit Ausnahme von Mobiltelefonen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Einlassbestimmungen der Waldbühne.

( dpa/BM )