Unfall

Schwer verletzter Fußgänger nach Zusammenprall mit Auto

Der Transporter ist stark verbeult

Der Transporter ist stark verbeult

Foto: Peise

Der Fußgänger wurde bei dem Unfall in Tiergarten schwer verletzt. Die Straße ist in beide Richtungen gesperrt.

Berlin. Schwerer Unfall in Tiergarten. Am Freitagabend hat ein Transporter einen Fußgänger in der Potsdamer Straße angefahren. Auf der Straße ist ein Tempolimit von 30 Stundenkilometern.

Der Fahrer des Transporters soll schneller als 30 Stundenkilometer unterwegs gewesen sein. Das Auto ist vorne stark verbeult.

Der Fußgänger wurde bei dem Unfall schwerverletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Zwischen Lützowstraße und Pohlstraße wurde die Straße am Abend in beide Richtungen gesperrt.