Badevergnügen

Ab ins Wasser! Alle wichtigen Infos zu den Berliner Badeseen

Hier alle wichtigen Fragen und Antworten zu ihrem Badeerlebnis in den Berliner Seen, um den Badespaß zu erhöhen.

Sicher in der Badesaison: Diese Regeln sollte man kennen

In Deutschland ereignen sich jedes Jahr Hunderte Badeunfälle. Viele von ihnen ließen sich vermeiden, wenn die Regeln der DLRG beherzigt würden. Acht Regeln für sicheren Badespaß.

Sicher in der Badesaison: Diese Regeln sollte man kennen

Beschreibung anzeigen

Berlin. Bei den warmen Temperaturen möchte man sich am liebsten sofort im Wasser abkühlen. Alles, was Sie für ihr Badevergnügen in den Berliner Seen wissen müssen:

In welchen Berliner Badeseen kann ich schwimmen?

In Berlin finden Sie eine große Auswahl an natürlichen Badegewässern, nicht umsonst gilt die Hauptstadt als Naherholungsmetropole.

Eine Übersicht des LAGeSo über offizielle Berliner Badestellen finden Sie hier.

Wie komme ich zum nächstgelegenen See?

Egal, ob Sie mit dem Auto, mit dem Fahrrad oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren möchten, die Interaktiv-Karte der Berliner Morgenpost zeigt Ihnen den Weg zum nächstgelegen Badesee.

Interaktiv - Ihr schnellster Weg zum Badesee

Wie ist die Wasserqualität in den Berliner Badeseen?

Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) gab Mitte Mai eine Pressemitteilung heraus, dass alle ausgewiesenen Badestellen zum Baden geeignet seien. In regelmäßigen Abständen überprüfen die Gesundheitsbehörden die Wasserqualität der Badeseen während der Badesaison vom 15. Mai bis zum 15. September.

Über aktuelle Neuigkeiten zur Wasserqualität der Berliner Badeseen informiert das LAGeSo hier. Badelustige erhalten außerdem Auskunft über das Badegewässertelefon.

Badegewässertelefon, 90229 5555, 8-15 Uhr

Worauf muss ich beim Baden in den Berliner Seen achten?

Wie rettet man jemanden vor dem Ertrinken?

Prüfen, ob ein Rettungsschwimmer in der Nähe ist. Jemanden vor dem Ertrinken zu retten, kann sehr gefährlich sein. Wer kein guter Schwimmer ist, sollte von einem Rettungsversuch absehen.
Wie rettet man jemanden vor dem Ertrinken?

Viele überschätzen beim Baden ihre Kräfte. Bei großer Hitze sind Kreislaufkollapse häufig die Ursache für Badeunfälle. Informieren Sie sich vorher über die allgemeinen Baderegelen, z.B. von der DLRG.

Die acht lebenswichtigen Regeln für Badegäste

Mehr zum Thema:

21 Tipps für den perfekten Berliner Sommertag

Die schönsten Seen in Berlin und Brandenburg

Hitze in Berlin - Diese Orte sorgen für Abkühlung

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.