Berlin-Friedrichshain

Vermummte beschädigen Gebäude in Rigaer Straße

Zwei im Bau befindliche Gebäude in der Friedrichshainer Rigaer Straße wurden von zehn bis 15 Vermummten beschädigt.

Vermummte haben in der Rigaer Straße zwei im Bau befindliche Gebäude beschädigt

Vermummte haben in der Rigaer Straße zwei im Bau befindliche Gebäude beschädigt

Foto: Patrick Seeger / dpa

In der vergangenen Nacht beobachteten Beamte, wie zehn bis 15 vermummte Menschen im Bau befindliche Gebäude in Friedrichshain beschädigten. Dabei wurden die beiden Gebäude in der Rigaer Straße mit Steinen und Farbbeuteln beworfen. Auch ein Feuerlöscher mit roter Farbe kam zum Einsatz: Mit dieser wurden die Wohnhäuser angesprüht. Drei Vermummte sollen zudem einen Bauzaun umgeworfen haben.

Bmt ejf Qpmj{fj nju Wfstuåslvoh bn Ubupsu fjousbg- xbsfo ejf nvunbàmjdifo Uåufs cfsfjut {v Gvà pefs nju Gbissåoefso hfgmýdiufu/ Ejf Cfbnufo lpooufo ovs opdi efo Gfvfsm÷tdifs wps Psu tjdifstufmmfo/