Online lokal einkaufen

Ebay Kleinanzeigen - Das sollten Sie wissen!

Sie suchen ein Auto, ein Handy oder doch Möbel? Ebay Kleinanzeigen ist das meistbesuchte Anzeigenportal Deutschlands. Alle Infos hier.

Bei Ebay Kleinanzeigen kann privat gekauft und verkauft werden

Bei Ebay Kleinanzeigen kann privat gekauft und verkauft werden

Foto: imago stock&people / imago/STPP

Bis 2009 war die Seite zunächst unter dem Namen "Kijiji" bekanntgeworden, bevor das Portal danach in Ebay Kleinanzeigen umbenannt wurde. Seitdem steigerte das Portal seine Reichweite und wurde zur meistbesuchten Anzeigenseite Deutschlands. Wer heute etwas lokal verkaufen oder kaufen möchte, erstellt kostenlos eine Anzeige oder sucht kostenfrei nach dem gewünschten Objekt bei Ebay Kleinanzeigen.

Wie erstelle ich eine Anzeige bei Ebay Kleinanzeigen?

Das Erstellen einer Anzeige bei Ebay Kleinanzeigen ist simpel. Unter "Anzeige aufgeben" wird man auf der Homepage durch das System der Anzeigenerstellung geführt. Zu beachten ist dabei, dass eine vorherige Anmeldung bei Ebay Kleinanzeigen zwingend notwendig ist. Diese erfolgt durch die Angabe der Email-Adresse und das Festlegen eines Passwortes. Nach der Eingabe der Daten erhält der Nutzer eine Bestätigungsemail, die einen Link enthält, der bei Anklicken zur Freischaltung des Accounts führt.

>>> Tipps für sicheres Kaufen und Verkaufen bei Ebay Kleinanzeigen

Beim Aufgeben der Anzeige wird man zunächst durch die angebotenen Kategorien geführt. Im nächsten Schritt muss der Verkäufer die gewünschten Daten zum Produkt angeben und gegebenenfalls Bilder dazu hochladen. Einfache Anzeigen bei Ebay Kleinanzeigen sind kostenlos. Wer jedoch eine höhere Sichtbarkeit der eigenen Anzeige erreichen möchte, kann zwischen vier Kategorien wählen - je nachdem wie viel Geld eingesetzt werden möchte, unterscheidet sich am Ende die Sichtbarkeit der Anzeige.

Der Verkäufer kann selbst entscheiden, ob die Ware nur durch Selbstabholung erhältlich ist oder ob diese gegebenenfalls auch versendet wird.

So legen sie den Preis für Ihre Ware fest

Im Unterschied zur Auktionsplattform Ebay, werden bei Ebay Kleinzeigen die Preise festgelegt - somit findet keine Auktion statt. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Preise auf Verhandlungsbasis anzugeben. Ein Betrag muss jedoch immer angegeben werden.

Wie werde ich als Verkäufer von einem Kunden kontaktiert?

Als Verkäufer hat man die Möglichkeit zu entscheiden, auf welche Weise man kontaktiert werden möchte. Zum einen kann die Emailadresse zur Kommunikation angegeben werden. Zum anderen eine Telefon- oder Handynummer.

Was passiert, wenn ich meine Anzeige verkauft habe?

Sobald die eigene Anzeige erfolgreich verkauft wurde, sollte die Anzeige bei Ebay Kleinanzeigen gelöscht werden, damit keine weiteren Interessenten sich melden können.

So suchen Sie nach Ihrem gewünschten Produkt bei Ebay Kleinanzeigen

Bei Ebay Kleinanzeigen kann nach allem gesucht werden: Sowohl Fernseher, als auch Wohnungen und Häuser oder Autos und Traktoren finden hier ihre Verkaufsplattform. Dabei wird das Gesuch einfach eingetippt und falls gewünscht, räumlich eingegrenzt. Dabei kann zusätzlich ein Radius aus verschiedenen Kilometeranzahlen um den gewünschten Ort oder die gewünschte Postleitzahl herum gesucht werden. Auch eine gewünschte Preiskategorie kann zur Eingrenzung der Suche angegeben werden.

>>> Ebay Kleinanzeigen - Ihre Rechte und Pflichten

Sobald die gewünschte Ware gefunden wurde, wird der Verkäufer per Email oder Anruf kontaktiert und alles weitere persönlich besprochen.

So bezahlen Sie Ihre Ware bei Ebay Kleinanzeigen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Bezahlung bei Ebay Kleinanzeigen abzuwickeln. Bei Selbstabholung besteht die Möglichkeit bar zu bezahlen. Zudem können jedoch auch Überweisungen oder Paypal genutzt werden. Die Art und Weise der Bezahlung handeln die am Kauf und Verkauf Beteiligten gemeinsam aus.

Ebay und PayPal entflechten sich