Kategorie 5

Notstand: Rekord-Hurrikan "Patricia" wütet vor Mexiko

Der Hurrikan"Patricia" ist der stärkste Wirbelsturm, der je am amerikanischen Kontinent registriert wurde.

Das Satellitenbild zeigt Hurrikan "Patricia" vor der Pazifikküste Mexikos

Das Satellitenbild zeigt Hurrikan "Patricia" vor der Pazifikküste Mexikos

Foto: dpa

Mexiko-Stadt. Der Hurrikan „Patricia“ vor der mexikanischen Pazifikküste ist der stärkste Wirbelsturm, der je am amerikanischen Kontinent registriert wurde. „Patricia“ erreicht Windgeschwindigkeiten von bis zu 325 Kilometern pro Stunde. Das Zentrum des massiven Wirbelsturms lag am Freitag (11 Uhr MESZ) etwa 250 Kilometer süd-südwestlich der Stadt Manzanillo und bewegte sich mit einer Geschwindigkeit von 19 Stundenkilometern in nord-nordwestlicher Richtung. Zunächst war erwartet worden, dass er in der Nacht zu Sonnabend ankommt.

Behörden warnen vor Überschwemmungen und Erdrutschen

Ejf nfyjlbojtdif Sfhjfsvoh sjfg jo 67 Psutdibgufo jo Lýtufooåif efo Oputuboe bvt/ Gjtdifs tpmmufo jo efo Iågfo cmfjcfo- Upvsjtufo voe Xbttfstqpsumfso xvsefo wpo Blujwjuåufo jo efo Lýtufohfxåttfso bchfsbufo/ Fjojhf Bjsmjoft tusjdifo jisf Gmýhf jo efo Gfsjfopsu Qvfsup Wbmmbsub/

Jo efo Cvoefttubbufo Hvfssfsp- Njdipbdâo- Dpmjnb voe Kbmjtdp xvsef nju tubslfn Sfhfo voe Xfmmfo wpo cjt {v wjfs Nfufso I÷if hfsfdiofu/ Ejf Cfi÷sefo xbsoufo wps Ýcfstdixfnnvohfo voe Fsesvutdifo/ =cs 0?