Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
BioHotel Burg Lenzen

Tagen, genießen, Natur erleben – im BioHotel Lenzen

Foto: © Ralf Häfke

In einer der ältesten und schönsten Burganlagen entlang der Elbe, befindet sich das BioHotel Burg Lenzen. Mit dem modernen Komfort eines Drei-Sterne-Superior-Hotels unterstreicht die Unterkunft das Konzept aus Entspannung pur ohne den ehrwürdigen Charakter des Ortes zu verdrängen. Dazu erwartet die Gäste historisches Flair, eine einzigartige Natur und köstliche Momente in Bio-Qualität.

Im Herzen des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe, hoch über der Elbaue gelegen, öffnet sich den Besuchenden der Blick auf eine der ältesten und schönsten Burganlagen entlang des mitteleuropäischen Stroms: Inmitten urwüchsiger Natur und romantischer Wasserläufe bietet die Burg Lenzen eine einzigartige Atmosphäre fernab von Straßenlärm und Hektik, liegt dennoch direkt am historischen Stadtkern der über 1000-jährigen Stadt Lenzen. Hier finden Urlauber und Tagungsgäste Ruhe und Entspannung, Raum zum Wohlfühlen und Genießen, Tagen und Lernen.

Und genau da, in einer der ältesten und schönsten Burganlagen entlang der Elbe, befindet sich das BioHotel Burg Lenzen. Mit dem modernen Komfort eines Drei-Sterne-Superior-Hotels unterstreicht die Unterkunft das Konzept aus Entspannung pur ohne den ehrwürdigen Charakter des Ortes zu verdrängen. Dazu erwartet die Gäste historisches Flair, eine einzigartige Natur und köstliche Momente in Bio-Qualität. Ob Tagung, Auszeit am Wochenende, Aktiv- und Natururlaub oder Hochzeitsfeier – die Gastlichkeit des Teams macht den Aufenthalt zu einem nachhaltigen Erlebnis.

Purer Schlaf-Komfort in idyllischer Umgebung

Das Haupthaus aus dem Jahr 1725 ist an seiner barocken Außenfassade als ehemaliger Herrensitz erkennbar. Auch in der Innenraumgestaltungen finden sich barocke Elemente. Es beherbergt heute das Burgrestaurant, einen Salon, sowie neun großzügige Hotelzimmer und eine Suite, die komfortabel über einen Fahrstuhl erschlossen sind. In der historischen Burgschule am Fuß des Burghügels fand bis 2004 noch der Schulunterricht statt. Heute beherbergt das 2007 komplett renovierte Gebäude 30 großzügige, modern ausgestattete Gästezimmer. Große Fenster sorgen für ein lichtes, helles Ambiente und geben den Blick auf das imposante Burgensemble und den historischen Altstadtkern frei.

Das Haupthaus "Burg" und das Gästehaus "Historische Burgschule" bieten insgesamt 40 stilvoll eingerichtete Zimmer und Suiten den modernen Komfort eines Drei-Sterne-Superior-Hotels und machen so den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Gästezimmer und Suiten des Hotels sind hell eingerichtet. Design-Möbel aus zertifizierten heimischen Laubhölzern geben den Räumlichkeiten eine besondere Note. Zur Ausstattung gehören Telefon, Fön und Internetanschluss sowie TV-Geräte. Zudem sind mehrere Gästezimmer des BioHotel Burg Lenzen barrierefrei, um jedem Gast vollsten Komfort und Bewegungsfreiheit zu bieten. Raum für gemütliche Runden finden Sie im Kaminzimmer mit prasselndem Feuer. Für Gesellschaften, Familienfeiern, Empfänge oder Tagungen stehen Ihnen der Wintergarten, der Teepavillon, die Orangerie oder der Konferenzraum mit Platz für bis zu 90 Personen zur Verfügung.

Speis und Trank: gastronomische Vielfalt mit Bio-Qualität

Bunt und vielfältig zeigt sich die Gastronomie des Hauses: Ob Frühstück oder Abendessen, im Burgrestaurant erwartet Sie eine kulinarische Vielfalt in 100% Bio-Qualität. Hier heißt es, die frischen regionalen Spezialitäten im Restaurant oder auf den Sonnenterrassen des Burghotels zu genießen. Äpfel, Birnen, Beeren und Quitten aus dem Burggarten werden zu leckeren Aufstrichen und feinen Desserts verarbeitet. In der Winterzeit kommt Prignitzer Wild in verschiedensten Variationen auf den Tisch.

Über Burg Lenzen

Aufwendig renoviert, gilt die Burg heute als ein gelungenes Ensemble aus Architektur, Interieur und Landschaftspark – das historische Gebäude bietet die perfekte Kulisse für regionale Feste, Konzerte, Sommertheater oder privaten Feiern mit hoher Gastgeberqualität. Darüber hinaus gibt die traditionsreiche Stadt Lenzen mit ihrem Stumpfen Turm, der Sankt Katharinen Kirche, dem Scharfrichterhaus und dem Rathaus mit Ein-Zeiger- und Sonnenuhr bei einem Spaziergang ihre Geheimnisse aus längst vergangenen Zeiten frei.

Die Burg Lenzen und ihre Umgebung bieten einen idealen Ort, um die Schätze des UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe zu erkunden. Gäste erhalten im Besucherzentrum wertvolle Tipps für ihren Aufenthalt in der Region. In den Ausstellungen werden die vielfältigen Aspekte der Natur- und Kulturgeschichte der Elbtalaue erlebbar und der denkmalgeschützte Burgpark lädt mit dem AuenReich und NaturPoesieGarten zum Staunen und Verweilen ein: "Erleben Sie von der Baumhängebrücke den Auwald, werden Sie am Wasserspieltisch zum Deichbaumeister oder schauen Sie auf dem Forscherfloß dem Bachflohkrebs und Wasserskorpion ins Auge. Oder spazieren Sie durch blütenreiche Kräuterwiesen, vorbei an urigen Baumriesen und Staudenbeeten auf den Spuren verschiedener Naturphilosophen durch die Jahrhunderte. Die Kunstwerke verbunden mit naturphilosophischen Sprüchen geben Ihnen dabei Denkanstöße zum Verhältnis zwischen Mensch und Natur", schließt Doreen Nieß-Jessen, Betriebsleiterin des BioHotel Burg Lenzen, ab.

Wir freuen uns auf Sie unter:

 

 

Kontakt

 

 

 

Bio Hotel Burg Lenzen
Natur&Umwelt GmbH

Burgstraße 3

19309 Lenzen

Tel: 038792-5078300

Mail: burghotel@burg-lenzen.de

Web: www.burghotel-lenzen.de

Schwerpunkte

 

Bio

Exkursionen

Natur