Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Immobilien in Berlin

„Wir versprechen nicht – wir garantieren!“

Foto: Berlin First

„Berlin First“ – diese zwei Worte sind nicht nur Name des renommierten Berliner Immobilienunternehmens, sie sind auch sein Slogan und seine Philosophie. Als starker Experte rund um Immobilienangelegenheiten in Berlin und Brandenburg stehen die Fachleute für Leidenschaft, Ehrgeiz und Professionalität – ihr Antrieb, der sie zweifelsohne von der breiten Masse abhebt und ihren Kunden uneingeschränkt zugute kommt. „Wir versprechen nicht – wir garantieren!“ lautet einer der Leitsätze des Unternehmens.

Die Geschäftsführung von Berlin First, CEO Justyna Perrone und COO Roberto Perrone, erzählt in unserem Interview, was das Unternehmen so besonders macht.

Was sind die Besonderheiten des Berliner Immobilienmarktes und worauf ist zu achten?

Da Berlin eine sehr angesagte Stadt ist und wir jedes Jahr einen sehr hohen Zuzug sowohl aus dem In- als auch dem Ausland verzeichnen, ist die Auswahl passender Immobilien oftmals begrenzt. Im Vergleich zu anderen Großstädten sind die Immobilienpreise hier noch verhältnismäßig günstig – unter anderem ein Grund dafür, weshalb die Nachfrage bei Selbstnutzern und Anlegern immer mehr steigt. Eine professionelle Unterstützung durch einen Immobilienexperten können wir an dieser Stelle nur empfehlen.

Warum ist Ihrer Meinung nach Berlin First der richtige Immobilienpartner in Sachen Ankauf und Verkauf von Immobilien?

Wir sind ehrlich, kompetent, zuverlässig und jederzeit für unsere Kunden erreichbar. Von anderen Maklern unterscheidet uns die individuelle Beratung eines jeden Kunden. Wir verstehen uns als Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer. Unser Ziel ist es, am Ende des Vermarktungsprozesses mit zwei zufriedenen Parteien beim Notar abzuschließen. Außerdem ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir stets mit vollem Einsatz für unsere Kunden arbeiten und stets in engem Kontakt zu ihnen stehen.

Welche Gefahren werden Ihrer Meinung nach beim Kauf von Immobilien unterschätzt?

Das Thema „Haftung“ wird sehr häufig von den Verkäufern unterschätzt. Hier lauern viele Risiken und Gefahren, die auch nach der Beurkundung greifen können, wie der Rücktritt vom Kaufvertrag, eine Kaufpreisminderung oder sogar Schadensersatzforderung des Käufers. Des Weiteren drohen hohe Bußgelder, wenn beispielsweise der Energieausweis nicht vorliegt. Um Gefahren abzuwenden ist es unser primäres Bestreben alle umfangreichen Prüfungen, die dem Schutz des Verkäufers und Käufers dienen, durchzuführen.

Wieso sind Ihre Vermittlungsstrategien so erfolgreich und was unterscheidet Sie von anderen Immobilienmaklern?

Wir passen die Verkaufsstrategien jeder Immobilie individuell an. Außerdem besprechen wir diese ausführlich mit dem Eigentümer und gehen auf dessen Wünsche ein. Durch unser intelligentes und strategisches Marketing öffnen sich enorme Vertriebskanäle.

Außerdem sind wir durch Top-Platzierungen auf sämtlichen Immobilienportalen und Printmedien sehr präsent. Durch Echtzeitanalysen kann unsere Marketingabteilung schnell agieren, falls der entsprechende Verkaufserfolg ausbleibt.

Was würden Sie einem Eigentümer beim Verkauf seiner Immobilie empfehlen?

Kein Alleingang! Beim Verkauf einer Immobilie lauern zu viele Risiken. Jeder Fehler kann den Eigentümer am Ende viel Geld kosten. Wenn Sie krank sind, dann gehen Sie zu einem Facharzt. Benötigen Sie juristischen Beistand, dann gehen Sie zu einem Fachanwalt und wenn Sie eine Immobilie verkaufen möchten, dann sollten Sie sich an einen Immobilienexperten wenden, um sich optimal beraten zu lassen. Viele Köche verderben allerdings oftmals den Brei, daher können wir an dieser Stelle jedem Eigentümer den Rat geben, weder den Verkauf seiner Immobilien selbst anzugehen, noch mehrere Immobilienmakler gleichzeitig zu beauftragen. Dadurch werden häufig potentielle Kaufinteressenten verunsichert und der Eigentümer läuft Gefahr seine Immobilie am Markt zu verbrennen. Nähere Informationen zu diesem Thema gibt es auf unserer Homepage www.berlin-first.de.

Wieso vertrauen viele Prominente und Profisportler in Sachen Immobilien auf Berlin First?

Das hat sich im Laufe der Zeit so entwickelt. Über die Jahre hinweg hat sich hier ein großes Vertrauensverhältnis aufgebaut. Vertrauen ist unseren Kunden sehr wichtig – deshalb werden wir insbesondere für unsere Professionalität und Diskretion sehr geschätzt. Wir setzen alles daran, die hohen Anforderungen unserer Klienten stets zu erfüllen und so hat es sich etabliert, dass wir zum ersten und einzigen Ansprechpartner für viele Profisportler und Prominente geworden sind.

Wie beurteilen Sie die zum Herbst 2020 geplante Teilung der Marklercourtage, die bereits überall in Deutschland Gang und Gäbe ist und nun auch den Berliner Markt erreichen wird?

So wie es seit eh und je in anderen Bundesländern erfolgreich praktiziert wird, freuen wir uns darauf, dass diese Reglung endlich auch Berlin erreicht. Dadurch werden nun nicht nur, wie bislang, die Interessen des Käufers vertreten, sondern auch die des Verkäufers. Wir sind bestens auf diese neue Reglung vorbereitet und haben bereits jetzt optimale Lösungsvorschläge für unsere Kunden vorbereitet.

Kauft Ihr Unternehmen Berlin First auch selbst Immobilien und Grundstücke an?

Neben der Vermittlungstätigkeit haben wir uns auch auf den Ankauf sowohl von bebauten als auch unbebauten Grundstücken in Berlin und Brandenburg spezialisiert. Wir kaufen diskret, schnell und unkompliziert zu fairen Preisen an.

Wo fangen der Service und die Betreuung von Berlin First an und wo enden sie?

Der Service von Berlin First geht vom Erstkontakt per E-Mail oder Telefon, über die notarielle Abwicklung bis hin zur Schlüsselübergabe. Das heißt, wir stehen allen unseren Kunden, Immobilien- und Grundstücksbesitzern, Bauträgern und Kapitalanlegern, mit unserem umfangreichen Service bereits lange vor dem Verkaufsbeginn, während der Verkaufsphase und selbst nach der Beurkundung mit Rat und Tat zur Seite.

Was würden Sie der Leserschaft abschließend als Empfehlung mit auf den Weg geben?

Unser zentrales Anliegen ist es, dass Immobilieneigentümer wissen und wertschätzen, wie wichtig die Dienstleistungen eines Immobilienmaklers sind. Unserer Auffassung nach sollte bei der Immobilienvermarktung keinesfalls auf einen Experten verzichtet werden. Wir stehen unseren Kunden als Experte zur Seite. Bei uns müssen Immobilienbesitzer sich um nichts kümmern. Wir übernehmen die Arbeit und überzeugen unsere Kunden mit unserer Expertise und erfolgreichen Verkaufsabschlüssen.

Mit unserem Service und der perfekten Verkaufsstrategie erreichen sie durch uns erfolgreich ihr gewünschtes Ziel.

Wir freuen uns auf Sie unter:

BERLIN FIRST

Bayerischer Platz 5

10779 Berlin

Tel: 030/54860690

info@berlin-first.de

www.berlin-first.de

Schwerpunkte:

 

Immobilien

Immobilienmarkt

Immobilienvermittlung

 

Bürozeiten:

 

Montag - Donnerstag:

Freitag:

10.00 - 18.00 Uhr

10.00 -16.00 Uhr