Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Immobilienmakler

Persönliche und umfassende Betreuung

WS IMMOCONSULT setzt auf nachhaltige, seriöse und außerordentlich kundenfreundliche Beratung und Umsetzung von Verkäufen und Vermietungen.

Seit 17 Jahren ist WS IMMOCONSULT vor allem in Berlin und Brandenburg aber auch in ganz Deutschland im Immobilienverkauf und der Vermietung tätig. Und zwar in allen Größenordnungen: von der 40 m²-Wohnung bis zu Großprojekten von bis zu 60 Millionen Euro. Inhaber Sebastian Wicke ist es wichtig, darauf hinzuweisen, dass bei ihm alle Kunden bezüglich der vertrauensvollen Zusammenarbeit, des Zeitaufwandes und der Qualität gleich behandelt werden. Entscheidend ist immer, das beste Ergebnis für alle Seiten zu erzielen – langfristig. Die langjährige Zusammenarbeit mit vielen hochzufriedenen Stammkunden und die begeisterten Kundenbewertungen bestätigen diese Einstellung beeindruckend: WS IMMOCONSULT wird seit Jahren von unabhängigen Portalen regelmäßig als eines der führenden Unternehmen in Berlin gelistet – in Potsdam sogar als die Nummer 1 in der Kundenzufriedenheit. Auch das Fernsehen hat das Unternehmen entdeckt: In den Mediatheken von VOX ("Die Immobilienjäger") und RTL2 ("Promis suchen ein Zuhause") finden sich die Sendungen mit dem Unternehmer.

Auch Vermietungen

Dass langfristige Kundenzufriedenheit für Sebastian Wicke keine hohle Phrase ist, erkennt man unter anderem daran, dass WS IMMOCONSULT nach wie vor auch und sehr gerne Vermietungen vermittelt – eine Aufgabe, die seit der Einführung des Bestellerprinzips für viele Makler nicht mehr attraktiv ist. Die Kunden von Sebastian Wicke wissen aber seine Arbeit auch und gerade in diesem Bereich sehr zu schätzen, da er mit viel Mühe und Fingerspitzengefühl Mieter aussucht, die zu Wohnung und Vermieter passen. Und dass ist gerade im Bereich der Vermietung naheliegenderweise von hohem Wert. Sebastian Wicke kennt jeden vermittelten Mieter genau – was auch daran liegt, dass er ausschließlich Einzelbesichtigungen macht. Wenn alle Unterlagen des Mieters exakt geprüft sind, geht es auch um Persönliches: "Die Chemie zwischen Mieter und Vermieter muss stimmen." Das Team von WS IMMOCONSULT weiß, welche Arten von Mietern die jeweiligen Vermieter bevorzugen und vermittelt auf Wunsch gerne auch Telefonate oder persönliche Treffen. So kann sichergestellt werden, was Sebastian Wicke am Herzen liegt: ein langfristig angenehmes Mietverhältnis. Natürlich bereiten die Profis alle Verträge vor und wickeln die Kaution und die erste Mietzahlung vor der Übergabe ab. Wichtig ist auch, dass ein Mitarbeiter von WS IMMOCONSULT immer bei der Übergabe dabei ist: So ist sichergestellt, dass alle Zählerstände richtig umgemeldet werden und dass die Übergabeprotokolle genau geführt sind. Bei Bedarf geht Sebastian Wicke dabei auch mit der Kamera durch die Wohnung. Was für die Kunden gut ist, zahlt sich auch für WS IMMOCONSULT aus, denn sie sind es, die letztlich beim Auszug das Mietverhältnis zu einem guten Ende für alle führen werden.

Keine bösen Überraschungen bei Verkäufen

Die Stammkunden bauen auch bei Verkäufen zu Recht auf die langjährige Erfahrung von Sebastian Wicke und seinem Team. Denn wer nur versucht, das Maximum beim Verkaufspreis rauszuholen, kann ein böses Erwachen erleben. Wenn sich beispielsweise nach dem Verkauf herausstellt, dass etwas in den Unterlagen nicht stimmt, kann die Bank im schlimmsten Falle eine Vorabzusage zu einem Darlehen wieder zurückziehen und dann fällt das ganze Geschäft in sich zusammen. Genauigkeit in der Vorbereitung ist hier von größter Bedeutung. Dazu gehört auch eine vernünftige, marktgerechte Wert-Ermittlung. Der höchste Preis ist dabei übrigens nicht immer der beste. Denn wenn das Objekt längere Zeit nicht verkauft wird und damit zu lange auf dem Markt bleibt, entsteht bei potentiellen Käufern oft das Gefühl: "Damit stimmt was nicht."

Virtuelle 360 Grad Touren

Von großer Bedeutung ist natürlich auch die Präsentation der Immobilie und ein hochwertiges Exposé. Mit Hilfe einer Spezial-Kamera erstellen die Mitarbeiter von WS IMMOCONSULT virtuelle 360-Grad-Touren, die potentielle Käufer dann im Internet besichtigen können. "Das bringt sehr viel", sagt Sebastian Wicke, "weil die Kunden Spaß daran haben auf dem Bildschirm die Immobilie zu erkunden." Auch bei der Vorbereitung des Objektes lohnt sich ein gewisser Aufwand – nie, um Mängel zu kaschieren, durchaus aber, um Vorzüge hervorzuheben. Dunkelbraune Räume weiß zu streichen, kann beispielsweise eine sehr sinnvolle Maßnahme sein. Genau wie die Aufbereitung eines Garten mit Buchsbaum und Rindenmulch. WS IMMOCONSULT arbeitet mit eigenen Handwerkern und Malern zusammen – natürlich immer nur auf Wunsch des Kunden.

Notare

WS IMMOCONSULT ist langjährig mit mehreren Notariaten verbunden. Dementsprechend schnell und gewissenhaft werden die Kunden dort betreut. Sebastian Wicke und seine Kollegen unterstützen bei der Erstellung von Verträgen. Hier gibt es viele Fallstricke, gerade bei Themen wie Gewährleistung und versteckten Mängeln. "Es sind eine Million Kleinigkeiten", sagt Sebastian Wicke.

Außerordentlich kundenfreundlich

Im Sinne von Käufer und Verkäufer ist WS IMMOCONSULT außerordentlich kundenfreundlich. So gibt es beispielsweise bei Besichtigungen nur Einzeltermine. Auch bei 40 m²-Wohnungen: "Da sind die Kunden dann regelmäßig richtig platt, wenn sie merken, dass sie die Einzigen sind." Aber so findet man eben den Richtigen – auch wenn es aufwändig ist. Apropos Aufwand: Sebastian Wicke ist 7 Tage die Woche von 7 Uhr morgens bis 22 Uhr erreichbar. Und Besichtigungen spät abends oder am Wochenende? Natürlich. Gute Kunden haben zu anderen Zeiten eben oft andere Verpflichtungen. Gerade wenn Familien gemeinsam besichtigen wollen – was Sebastian Wicke unbedingt empfiehlt –, muss es oft der Sonntag sein. Und das ist für ihn nicht nur kein Problem, sondern eigentlich sogar die Regel. Der Aufwand ist groß, aber so funktioniert es eben. Langfristig und nachhaltig.

Kein Maklervertrag

Spannend für Verkäufer ist auch das: WS IMMOCONSULT verzichtet auf einen Maklervertrag. Nach einer gründlichen Besprechung genügt ein Handschlag. Das heißt für den Kunden, dass er nicht – manchmal bis zu einem Jahr – an den Makler gebunden ist. Dahinter steckt, dass Sebastian Wicke die Erfahrung hat, seine Objekte in der Regel innerhalb von vier bis sechs Wochen zu idealen Konditionen zu verkaufen. Die Kunden laufen sowieso nicht weg und müssen nicht "gefesselt" werden. Da die Firma komplett unabhängig ist, kann sie bei Gebühren oder Provisionen auch mal variieren: Wenn Wicke das Gefühl hat, es würde dem Verkauf entscheidend helfen, wenn er bei der Provision ein bisschen nachlässt – dann passiert das schon mal. Im Sinne einer langfristigen Zusammenarbeit zahlt es sich nämlich aus, wenn alle Projekte gut laufen.

10% der Provision an soziale Projekte!

Übrigens: 10% seiner Provision spendet WS IMMOCONSULT nach Verkauf als Aktion gern mal an soziale Projekte, die gemeinsam mit dem Verkäufer beziehungsweise Käufer ausgesucht werden! Spannend für Leute, die von attraktiven Angeboten gehört haben, ist: Tipp-Geber für Verkaufsobjekte bekommen nach erfolgtem Verkauf bei WS IMMOCONSULT eine Prämie! Wer ein gutes Objekt empfiehlt, kann einen 50 Zoll Flat Screen Fernseher oder ein iPhone abstauben. Na, wenn das nichts ist! Und hier geht's los!

Wir freuen uns auf Sie unter:

 

 

 

 

 

Kontakt

 

 

 

 

WS IMMOCONSULT WICKE

Charlottenstr. 57

14467 Potsdam

 

Büro: 0331 23 54 16 66

Mobil: 0170 19 17 0 18

wicke@ws-immoconsult.de

ws-immoconsult.de

Schwerpunkte

 

Immobilienmakler

Immobilien Potsdam

Immobilienkauf

Immobilien Berlin

Bürozeiten

Montag bis Sonntag:

08:00 - 20:00 Uhr