Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Kliniken

Krankenhaus mit Sachverstand und Seele

Medizin-Kompetenz im Süden: Das Krankenhaus Bethel Berlin bietet hochwertige, individuelle Betreuung. Im Endoprothetikzentrum kommen Gelenkersatz-Patienten besonders schnell wieder auf die Beine.

Schön, grün und ruhig ist es in Lichterfelde rund um das Krankenhaus Bethel Berlin – beste Voraussetzungen, um wieder zu genesen. Fern des Großstadtlärms bietet die 276-Betten-Klinik ihren Patienten und Besuchern eine exklusive und hochwertige medizinische Betreuung. Vom Notfall über geplante Operation, von schweren Erkrankung bis zu kleineren „Wehwehchen“: „Bei uns ist kein Patient ein Behandlungsfall, sondern immer eine individuelle Persönlichkeit, auf die wir uns einstellen“, sagt Dr. med. Rüdiger Haase, Hauptgeschäftsführer der Klinik.

Mit modernster Medizintechnik und Diagnostik sorgen Ärzte, Pfleger und Therapeuten nachhaltig und vertrauensvoll für die Gesundheit der Patienten. Im Krankenhaus Bethel Berlin bündeln Innere Medizin und Allgemeinchirurgie die Kompetenzen bei Erkrankungen von Magen, Darm, Galle, Schilddrüse, Lunge und dem Herz- und Kreislauf-System. Mit hochauflösender endoskopischer und computertomographischer Technik ist eine optimale Diagnostik garantiert. Die meisten chirurgischen Eingriffe finden minimal-invasiv statt. Orthopädie und Unfallchirurgie behandeln Erkrankungen und Verletzungen des gesamten Bewegungsapparats. Bei Funktionsstörungen, Verletzungen und Verschleißerscheinungen greifen die Ärzte so oft wie möglich auf schonende arthroskopische Verfahren zurück. In der Geriatrie arbeiten Ärzte, Pfleger und Therapeuten daran, altersbedingte Erkrankungen von Patienten auf hohem fachlichem und menschlichem Niveau zu behandeln. Ziel ist es dabei, mit viel Einfühlungsvermögen und besonderen Kompetenzen, so weit wie möglich die Selbständigkeit der Patienten zu fördern.

Das zertifizierte Endoprothetikzentrum bietet bei Gelenkersatz qualitativ hochwertige und dauerhafte Lösungen. Bereits seit zwölf Jahren wird dort höchst erfolgreich nach dem „Rapid Recovery“-Programm gearbeitet. Bei dieser „raschen Genesung“ wird besonderes auf eine intensive Vor- und Nachbereitung der Operation Wert gelegt. „Das Programm zielt nicht darauf ab, dass man die Patienten möglichst schnell wieder aus der Klinik hinauswirft“, sagt Rüdiger Haase, Chefarzt und Leiter des Endoprothetikzentrums. Vielmehr solle den Patienten nach einer schmerzvollen Leidenszeit möglichst schnell wieder Vertrauen in den eigenen Körper geschenkt werden. „In den vergangenen zwölf Jahren haben wir das Programm so verbessern können, dass Hüft- und Kniegelenkspatienten nach fünf bis sieben Tagen wieder nach Hause oder in eine Reha-Einrichtung entlassen werden können“, so der Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Um das zu erreichen, bereitet ein Team aus Ärzten, Pflegenden, Physiotherapeuten und Sozialarbeitern die Patienten schon eine Woche vor der Operation auf den Eingriff vor. Damit können Ängste abgebaut werden, ein informatives Handbuch für den Patienten beschreibt Schritt für Schritt, was während des Klinikaufenthalts passiert. „Bei den Endoprothesen verwenden wir ausschließlich die höchste Qualität, den Gold-Standard, unabhängig von den Kosten“, erklärt Haase, „denn für uns zählt nur die bestmögliche Lösung und der langfristig zufriedene Patient.“ Die Operationen mit modernsten Geräten werden, wenn möglich, minimal-invasiv durchgeführt, um das Muskelgewebe zu schonen. Hinzu kommt die große Erfahrung der Ärzte: Jeder Hauptoperateur macht pro Jahr bis zu 100 Gelenkersatz-Operationen. Nach dem Eingriff sieht das „Rapid Recovery“-Programm mit einer speziellen Schmerztherapie und Bewegungsübungen eine möglichst schnelle Mobilisierung der Patienten vor, um ihnen „wieder Lust auf Bewegung“ zu machen, sagt Haase.

Wir freuen uns auf Sie unter:

Krankenhaus Bethel Berlin

Promenadenstraße 5 a

12207 Berlin

Tel: 030 - 77 91 - 0

KHBE@BethelNet.de

www.bethelnet.de/krankenhaus-bethel-berlin

Schwerpunkte:

 

Kliniken

Krankenhaus

Endoprothetik

Darm

Gelenkersatz

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Sonntag:

24h/7