Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Personalsuche

Neue Jobs für Hochqualifizierte

Zeitarbeitsfirmen und Personaldienstleister wie home of jobs richten sich immer stärker an Fach- und Führungskräfte.

Die gute Konjunktur in Deutschland hat den Arbeitsmarkt in den vergangenen Jahren fast leergefegt. „Bei den derzeitigen geringen Arbeitslosenzahlen finden Suchende fast immer eine neue Anstellung“, sagt Frank Lambert. Er ist geschäftsführender Gesellschafter des Personaldienstleisters home of jobs. Das expandierende Unternehmen aus Hamburg ist inzwischen an neun Standorten in Deutschland vertreten. Motto: Gute Jobs für gute Leute. Und das nimmt home of jobs wörtlich. „Wir haben uns auf Fach- und Führungskräfte spezialisiert“, erklärt Lambert. „Denn in diesem Bereich besteht auch bei der derzeitigen Arbeitsmarktlage ein großer Bedarf.“

Qualifizierte Personaldienstleistung

Lambert kann das an mehreren Beispielen erklären: So komme es durchaus vor, dass bei Umstrukturierungen in einem Unternehmen bestimmte Führungskräfte gehen müssten. Und auch bei Fachkräften im kaufmännischen Bereich, für Recht, Beratung und Verwaltung gebe es befristete Verträge, die manchmal plötzlich nicht mehr verlängert würden. „Das betrifft sehr oft Menschen u.a. in einem Alter und in einer Position, die es nicht mehr gewohnt sind, sich woanders neu zu bewerben“, so Lambert. Er nennt dies den qualifizierten Bereich der Zeitarbeit und der Personaldienstleistungen.

Direktes Gespräch, kein Bewerbungsschreiben

Bei home of jobs kann diese Klientel den individuellen Vor-Ort-Service nutzen – mit flexibler Beratung, persönlichen Ansprechpartnern und kurzen Wegen zur optimalen Lösung. „Bei uns landen Sie immer in einem Gespräch im Büro“, sagt Lambert. „Damit ist schon mal die erste Hürde der schriftlichen Bewerbung umschifft, dadurch greifen übliche Raster wie beispielsweise das Alter nicht.“ Bei home of jobs können Bewerberinnen und Bewerber ihre Situation schildern. Ihr Vorteil: Die Ansprechpartner wissen und können einschätzen, wer wo mit welchen Fähigkeiten gerade gefragt ist. „Wichtig ist beim Umgang mit Fach- und Führungskräften auch unsere eigene Expertise. Unsere Beraterinnen und Berater haben immer Fachkenntnisse auf dem Feld der Klienten“, versichert Lambert. „Bei uns haben Ingenieure, neben den oben bereits genannten Berufsgruppen, oder auch examinierte Kräfte aus der Medizinbranche immer ein fachkompetentes Gegenüber.“

Spezialisten für private Jobvermittlung

Das trifft natürlich auch auf die private Jobvermittlung zu, die home of jobs als erfahrener und erfolgreicher Spezialist ebenfalls anbietet. Fach- und Führungskräfte können sich seit rund 20 Jahren privat vermitteln lassen – die Kosten bei dieser Dienstleistung trägt das einstellende Unternehmen. „Bei uns ist es wirklich so, dass die Suchenden nichts bezahlen. Wir berechnen dort keine Kosten für die Erstellung von Fotos und bieten unseren Bewerbern, die wir als Kunden sehen, auch keine unnötigen Coachings an, die sie dann bezahlen müssen“, so Lambert. Der große Vorteil der privaten Jobvermittlung ist auch hier eine spezielle Kenntnis: „Wir hören aus Unternehmen von Stellen, die noch nicht ausgeschrieben werden können. Manchmal scheut sich die Firma auch, selbst zu suchen, weil sie dann 300 Bewerbungen auf dem Tisch hat. Von uns bekommt sie stattdessen drei exakt passende Vorschläge.“ Lambert zieht Parallelen zu den heutzutage smarten digitalen Angeboten etwa bei der Partner- oder Wohnungssuche, die eine sehr feine Auswahl ermöglichen. „Der große Unterschied bei home of jobs ist allerdings, dass wir alle Seiten gut persönlich kennen und Bewerber gesehen und getestet haben.“ Damit eröffnen sich dann auch auf einem fast leergefegten Arbeitsmarkt wieder neue Chancen.

Wir freuen uns auf Sie unter:

home of jobs Berlin GmbH

Leipziger Platz 11

10117 Berlin

Tel: 030 6796889-70

berlin@homeofjobs.de

www.homeofjobs.de/berlin

Schwerpunkte:

 

Stellenangebote

Jobsuche   

Personalsuche