Anzeige
JalouCity

Mode fürs Fenster: Markante Markisen

Schutz vor zu viel Sonne und starkem Regen: Markisen retten Ihre Grillparty!

Markante Markisen

Markante Markisen

Beschreibung anzeigen

An Terrassen und Balkonen sorgen Markisen seit jeher für optimalen Lichtschutz. Doch die farbenfrohen Sonnendächer sind nicht nur hervorragende Schattenspender, viele halten Dank eines speziellen, wasserdichten Gewebes heute sogar den Regen ab. So kann auch bei plötzlich aufziehenden Schauern die Grillparty weiter gefeiert werden – die Besucher bleiben unter einer Regenmarkise (zum Beispiel Modell Sunrain) definitiv trocken.

Viele Farben und Muster

Doch egal ob regenfest oder nicht, bevor die Markise ihren Dienst antritt, gilt es zu klären, welches Modell sich überhaupt eignet. Schützen ein Balkon oder ein Mauervorsprung die Markise, so genügt eine preisgünstige Gelenkarmvariante, da kein Witterungsschutz gebraucht wird. Andernfalls ist eine Hülse oder eine Kassette unabdingbar, sagen die Experten von JalouCity. Fehlt dieser verfärbt sich die Markise und nutzt sich darüber hinaus zu schnell ab. Gerade Verfärbungen sollten vermieden werden, denn die Markise dient nicht nur dem Sonnenschutz, sondern ist auch ein weithin sichtbares Dekoelement am Haus. Deswegen bietet JalouCity die meisten seiner Modelle in vielfältigen Farb- und Musterkombinationen an.

Markise als Sichtschutz

Beim Aufstellen gilt die Regel, dass der Stoff der Markise mindestens 50 Zentimeter über Balkon und Terrasse reichen sollte, um wirklich alle relevanten Flächen abzudunkeln. Bei Bedarf kann die Markise um einen sogenannten Vario Volant, ein senkrecht ausrollbares Tuch, verlängert werden, das zusätzlichen Sichtschutz für mehr Privatsphäre schafft.

Innovativer Sonnenschutz

Neben den klassischen Markisen hat JalouCity auch neuen, innovativen Sonnenschutz im Angebot. Etwa das Produkt Q.Bus, das höchsten Designansprüchen gerecht wird. Dieses freistehende Beschattungssystem mit individuell montierbaren Markisentüchern schützt nicht nur von oben, sondern auch von der Seite vor Sonnenlicht. Für besonders windige Ecken bietet sich ein Terrassenfaltdach an, wie sie in der Gastronomie verwendet werden. JalouCity empfiehlt die Systeme von Pergola, die in der Premium-Variante Stürme bis Windstärke neun unbeschadet überstehen. Übrigens bietet JalouCity für die Terrasse auch Insektenschutz-Lösungen an.

Experten für Fenster-Mode

Licht, Sonne und Schatten nach Wunsch dosieren: Seit über 27 Jahren bieten die Experten von JalouCity dazu passende Lösungen. Trendbewusst, günstig und mit bester Beratung. JalouCity unterhält bundesweit 35 Filialen, elf davon in der Hauptstadt Berlin. Hier erfahren Sie, wie man Fenster oder Balkon exakt ausmisst, um die passende Größe zu bestellen. Oder kontaktieren Sie gleich unseren kompetenten Außendienst. Alle Infos zu den Berliner Filialen finden Sie unter: www.jalouCity.de.

Hotline: 0800 882 68 04

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.