Anzeige
Berliner Originale

Juwelier Lorenz in Friedenau steht seit 1874 für Tradition

Das traditionsreiche Familienunternehmen in Friedenau verkauft hochwertige Uhren und Schmuck bereits in fünfter Generation.

Neben der Jaeger-LeCoultre-Markenwelt ist eine Bar eingerichtet, an der Sie bei Kaffee oder einem Glas Sekt die Atmosphäre genießen können.

Neben der Jaeger-LeCoultre-Markenwelt ist eine Bar eingerichtet, an der Sie bei Kaffee oder einem Glas Sekt die Atmosphäre genießen können.

Foto: G. Nixdorf

Tempus fugit – so auch bei Juwelier Lorenz. Bereits seit 144 Jahren ist das traditionsreichste Berliner Juwelier-Unternehmen in Friedenau ansässig. Das Ladengeschäft ist damit ein echter Teil der Berliner Stadtgeschichte und mit seiner Gründung 1874 auf das Jahr genau so alt wie Friedenau selbst.

Ausgefallen oder schlicht: Juwelier Lorenz bietet eine große Schmuckauswahl

In den neu gestalteten und modernisierten Räumen in der Rheinstraße 59 finden Schmuck- und Uhrenliebhaber alles, was das Herz begehrt. Als unabhängiges Juweliergeschäft wird das familiengeführte Unternehmen heute bereits in der fünften Generation betrieben. Die sorgfältig zusammengestellte Lorenz Schmuckkollektion wird ergänzt durch exklusive Marken des europäischen Schmuckschaffens wie zum Beispiel Wellendorff, Schaffrath oder auch Ole Lyngaard Copenhagen (By Appointment to the Royal Danish Court).

Seit der Sanierung und der Neueröffnung am 9. November 2015 erstrahlen die Räumlichkeiten und die glitzernden Kostbarkeiten in neuem Glanz: Einige der besonderen Uhren und Schmuckstücke werden nun in eigens gestalteten Markenbereichen präsentiert, wie etwa im Rolex Corner oder in der Markenwelt von Jaeger-LeCoultre. Im Rahmen von Erlebnisinseln können die Kunden die besondere Atmosphäre im Geschäft genießen und sich in aller Ruhe beraten lassen. In den weitläufigen Geschäftsräumlichkeiten findet sich sogar ein Séparéebereich mit Ausblick in die Gartenanlage.

Juwelier Lorenz ist besonders für sein Sortiment an hochwertigen Marken bekannt. Ob Rolex, Cartier, Parmigiani, Omega oder Breitling: Wer das Besondere sucht, wird hier fündig. Charakteristisch für den Traditions-Juwelier ist die große Auswahl und die Orientierung an den Kundenwünschen. Ziel von Familie Lorenz ist, für jeden Geschmack etwas bereitzuhalten und mit der angebotenen Ware möglichst viele Lifestyle-Charaktere berücksichtigen zu können. „Damit wir mit unserer Auswahl individuell auf die Kunden eingehen können, wählen wir unser Sortiment sorgfältig auf internationalen Messen aus“, so Geschäftsführer Jens Lorenz.

Kundenorientierung wird großgeschrieben

Auf einen guten Kundenservice legt Familie Lorenz großen Wert. „Die Juweliertätigkeit beruht auf einem Vertrauensverhältnis, der Kunde muss sich im Geschäft wohlfühlen. Uns ist es daher wichtig, eine angenehme Atmosphäre und ein Zuhausegefühl zu schaffen“, so das Credo von Jens Lorenz. Die Kunden profitieren dabei nicht nur von der guten Beratung vor Ort, sondern von einem besonderen Après-vente-Service.

Eine Friedensuhr für die Einheit von Ost und West

Eine besondere Sehenswürdigkeit wartet im Inneren der Räumlichkeiten auf Besucher und Kunden: die Berliner Friedensuhr. In der knapp drei Meter hohen und zweieinhalb Tonnen schweren imposanten Standuhr schlägt das alte Uhrwerk eines westfälischen Benediktinerklosters. Die von Jens Lorenz entworfene Uhr trägt die Inschrift „Zeit sprengt alle Mauern“ und wurde am 9. November 1989 feierlich enthüllt. Noch während der Präsentation verbreitete sich die Nachricht vom Fall der Mauer. Die durch die Inschrift der Uhr ausgedrückte Hoffnung auf die Überwindung der Teilung der Welt in Ost und West war in diesem Moment tatsächlich Wirklichkeit geworden. Zufall oder Bestimmung? Lassen Sie sich von Herrn Lorenz die Geschichte doch vor Ort erzählen!


Steckbrief

Juwelier Lorenz in Friedenau ist die Anlaufstelle für Uhren und Schmuck im Berliner Südwesten. Das Ladengeschäft mit seinen Servicewerkstätten besteht seit mehr als 140 Jahren.

Highlight im Geschäft ist die fast drei Meter hohe und zweieinhalb Tonnen schwere Berliner Friedensuhr. Geschichtsbegeisterte kommen im hauseigenen Uhrenmuseum auf ihre Kosten: Im Gewölbekeller unter den Geschäftsräumen lassen sich Uhren aus 3000 Jahren Zeitmessgeschichte entdecken.

Ausschnitt aus der Markenvielfalt

Rolex | Cartier | Omega
Wellendorff | Ole Lynggaard
JaegerLeCoultre | Gellner
Breitling | Longines
Bellaluce | Parmigiani | Ebel
Tag Heuer | Jörg Heinz
Grand Seiko | Rado | Fope
Union Glashütte | Leo Wittwer
Oris| Tissot | Certina
Ponte Vecchio | Seiko
Mühle Glashütte | Meistersinger
Schaffrath | Maurice Lacroix
Capolavoro | Baume & Mercier
Pesavento | Nomos Glashütte
Junghans | Marco Bicego

Kontakt
Juwelier Lorenz
Rheinstraße 59
12159 Berlin-Friedenau

 Telefon: 030/851 20 20

 Öffnungszeiten
November bis Dezember
 Montag–Sonnabend: 10–20 Uhr

 Januar bis Oktober
Montag–Freitag: 10–19 Uhr
Sonnabend: 10–18 Uhr