Farbattacke

"Refugees welcome" auf AfD Büro gesprüht

In Ludwigsfelde hatten Unbekannte den Schriftzug "Refugees welcome" auf das Büro einer AfD-Landtagsabgeordneten geschrieben.

Eine Farbattacke wurde auf das Büro der AfD-Landtagsabgeordneten Birgit Bessin verübt

Eine Farbattacke wurde auf das Büro der AfD-Landtagsabgeordneten Birgit Bessin verübt

Foto: imago/Eibner

Unbekannte haben in Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) eine Farbattacke auf das Bürgerbüro der AfD-Landtagsabgeordneten Birgit Bessin verübt. Mit blauer Farbe sei der Schriftzug "Refugees welcome" (Flüchtlinge willkommen) auf eine Fensterscheibe geschmiert worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der Fall ereignete sich bereits in der Nacht zu Sonnabend. Das AfD-Logo wurde zudem mit Aufklebern verdeckt. Die Abgeordnete erstattete nach eigenen Angaben Anzeige. Erst vor zwei Wochen war laut AfD ein Stein in die Fensterscheibe des Bürgerbüros geworfen worden.

Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.