Spreewald

Brand nach Explosion in Pension - Brandstiftung vermutet

Im Ort Märkische Heide im Spreewald kam es zu einem Feuer und einer Explosion in einer Pension. Die Polizei vermutet Brandstiftung.

In Märkische Heide brannte es in einer Pension. Menschen wurden nicht verletzt.

In Märkische Heide brannte es in einer Pension. Menschen wurden nicht verletzt.

Foto: schroeder

Nach einem Feuer und einer Explosion in einer Pension im Ort Märkische Heide (Dahme-Spreewald) wird Brandstiftung vermutet. Der Verdacht könne nicht ausgeschlossen werden, teilte die Polizeidirektion Süd in Cottbus mit.

Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Die Pension liegt in einem Einfamilienhaus. Betreiber und Gäste waren nicht in dem Gebäude. Im Keller entdeckten Feuerwehrleute eine Gasflasche. Zur Höhe des Sachschadens lagen noch keine Informationen vor. Ermittler wollten nun den Hergang des Unglücks rekonstruieren.