07.12.2012, 16:36

Video-Portal Google verpasst YouTube ein neues Design


YouTube hat ein neues Design bekommen, das die Video-Plattform übersichtlicher und moderner machen soll

Foto: YouTube

YouTube hat ein neues Design bekommen, das die Video-Plattform übersichtlicher und moderner machen soll Foto: YouTube

Von S. Kolar und F. Hoffmann

Neuer Look für YouTube: Google hat sein Video-Portal überarbeitet und es beim Design an seine anderen Dienste angepasst. Bisher war das neue Layout nur bestimmten Personengruppen zugänglich.

Google hat ein neues Design für YouTube veröffentlicht. An den Look von Google+ angelehnt, wirkt die neue YouTube-Oberfläche frischer und aufgeräumter als die alte. Der Abstand zwischen den Video-Vorschaubildern (Thumbnails) etwa ist nun größer.

Darüber hinaus wird auf einige Grafiken und den starken Farbwechsel verzichtet. Statt schwarz, weiß und grau unterscheiden sich die Hintergründe der einzelnen Bereiche nur in Nuancen.

Keine Tricks mehr notwendig

Bereits seit Ende Oktober 2012 ließ sich ein Blick auf das neue Design werfen. Um es freizuschalten, war jedoch ein kleiner Trick notwendig: Gezielte Einstellungen im Browser machten den Blick auf das neue Layout frei. Mittlerweile ist das "neue" YouTube für alle sichtbar.

YouTube: Modernes Design für mehr Übersicht

Mehr zum Thema:

Easter Eggs: Versteckte Funktionen in YouTube

Quelle: Computer Bild. Mehr Tests bei computerbild.de.

Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter