08.11.12

Jürgen Fitschen

Deutsche Bank bemängelt Distanz zur Realwirtschaft

Mahnende Worte vom Co-Chef der Deutschen Bank: Laut Jürgen Fitschen hat die Branche den Kontakt zur Realwirtschaft teilweise verloren. Nun gibt es strenge Vorgaben für die eigenen Mitarbeiter.

Foto: dpa

Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fittichen: Aufruf zum Verzicht auf den maximalen Profit
Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fittichen: Aufruf zum Verzicht auf den maximalen Profit

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank Jürgen Fitschen hat seine Branche aufgefordert, nicht nach dem maximalen Gewinn zu streben. "Das Streben nach Gewinn darf nicht dazu führen, dass die Interessen anderer verletzt sind", sagte Fitschen auf einer Tagung der Wochenzeitung "Die Zeit".

Die Banken müssten eine "Brücke schlagen zwischen Gewinnerzielung und gesellschaftlicher Akzeptanz". Fitschen beklagte, es sei zu einer Distanz zwischen Banken und Realwirtschaft gekommen.

Der Manager machte klar, dass sein eigenes Haus bereits nach entsprechenden Regeln arbeite. "Kurzfristiges Gewinnmaximieren kann keinen Platz haben", habe er bei einer Führungskräftetagung als neue Leitlinie ausgegeben, sagte Fitschen.

Als Teil dieser neuen Haltung erwartet die Deutsche Bank nach seinen Worten jetzt von den eigenen Managern, "dass sie fünf Jahre auf die Auszahlung" bestimmter Boni verzichten. Außerdem werde die Deutsche Bank in Zukunft bei umstrittenen Geschäften wie Agrarspekulationen öfter Nein sagen müssen.

Forderung nach Bankenunion

Fitschen sprach sich zudem für eine baldige europäische Bankenunion ausgesprochen. "Das muss kommen, damit Europa auf der Basis eines stabilen Bankensektors weiter zusammenwächst", sagte Fitschen.

Die Regeln dafür müssten nicht über Nacht kommen, aber insgesamt werde Europa durch eine Bankenunion "fitter". Mit einer Bankenunion will die EU eine gemeinsame Aufsicht über die Institute einrichten und einen Fonds zur Abwicklung strauchelnder Banken auflegen. Hinter der Idee steckt, die Überwachung der Institute zu vereinheitlichen und zu verbessern.

Quelle: dapd/lw
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
4D-Achterbahn Das Batmobil gibt es bald auch als Achterbahn
Neuseeland Polizei sucht nach zweifachem Todesschützen
Irak-Krise Irakische Stadt Amerli aus IS-Belagerung befreit
Arbeitskampf Jetzt streiken die Lokführer
Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareRusslands ZukunftHighway to Hell – Putin wird untergehen
  2. 2. DeutschlandUkraine-KonfliktGauck droht in Polen dem "Aggressor" Putin
  3. 3. AuslandWladimir Putin"Ich könnte in zwei Wochen Kiew einnehmen"
  4. 4. DeutschlandSondersitzungBundestag verweigert Abstimmung über Russland
  5. 5. AuslandFatwaBritische Imame verurteilen Islamisten im Irak
Top Bildershows mehr
Bürgermeister-Karriere

Klaus Wowereit und der Abstieg vom Gipfel

Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Hinter den Kulissen

Tage der offenen Tür bei der Bundesregierung

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote