ONLINE
26.04.2015
Insekten

So regeln die Ameisen ihren Verkehr

Auch auf Ameisenstraßen gibt es ab und zu Rush Hour. Die Tiere haben aber eine effiziente Technik, damit kein Stau entsteht. Und auch mit Ausweichmanövern kennen sie sich ziemlich gut aus. Von Annett Stein mehr...


Nepal liegt auf der Grenze zwischen zwei Platten: Die Indische Platte schiebt sich stetig in die Eurasische Platte hinein
26.04.15
Nepal

Warum der Himalaja so anfällig für Erdbeben ist

Nepal befindet sich in einer geologischen Risikozone. Es liegt auf der Grenze zweier tektonischer Platten. Sie schieben sich mit so viel Druck übereinander, dass die Spannung sich in Erdbeben entlädt. mehr...


Viel Gruselpotenzial: Was verbirgt der Clown hinter seiner grellen Maske?
26.04.15
Macken und Marotten

Warum Clowns nicht lustig, sondern gruselig sind

Clowns sollen Kinder in Krankenhäusern trösten und im Zirkus zum Lachen bringen. So richtig klappt das aber nicht. Denn die Spaßmacher haben eine Eigenschaft, die viele eher gruseln lässt als lachen. mehr...


Im Laufe der Evolution haben Weiße Haie eine ganz eigene Art der Bewegung entwickelt
26.04.15
Evolution

Warum Haie schneller schwimmen als andere Fische

Weiße Haie und Thunfische schwimmen schneller und weiter als andere Fische. Dazu haben sie in der Evolution eine besondere Strategie entwickelt. Sie kostet viel Energie, ist aber trotzdem effizient. mehr...


Im Grabstein-Projekt fotografieren mehrere Hundert Freiwillige Grabsteine, um sie für Familienforscher und Nachwelt zu dokumentieren
25.04.15
Citizen-Science

So kann jeder bei der Forschung helfen

Sumpfpflanzen zählen, Grabsteine fotografieren oder Pinguine identifizieren: Forscher geben Arbeiten wie diese gern an jedermann weiter. Langsam kommt Citizen-Science auch in Deutschland in Fahrt. mehr...

Sport allein reicht nicht, um Übergewicht zu Leibe zu rücken
25.04.15
Bewegung

"Durch Sport nehmen Übergewichtige kein Gramm ab"

Drei Experten räumen auf mit dem "gefährlichen Mythos" vom Sport als Waffe gegen Übergewicht. Sie fordern, im Kampf gegen Pfunde auf Ernährung zu setzen - mit einer überraschenden Empfehlung. mehr...


Eine heiße Quelle im Nationalpark Yellowstone. Die Dämpfe, die im Park entweichen, stammen aus einer bisher unbekannten, riesigen Magmakammer, glauben Geowissenschaftler
24.04.15
Yellowstone

Unterm Supervulkan lauern riesige Magmamassen

Der Yellowstone-Nationalpark in den USA ruht auf einem Supervulkan. Nun haben Forscher eine riesige Magmakammer darunter entdeckt – deren Inhalt elfmal den Grand Canyon füllen könnte. mehr...


Noch kann gar nicht jeder Smart-Meter-Zähler mit jedem Stromanbieter kommunizieren
24.04.15
Stromverteilung

Warum die Smart Grids bisher gar nicht smart sind

Intelligente Stromzähler sollten eigentlich helfen, produzierten Strom effektiver zu verteilen. Doch noch fehlen technische Standards und flexible Stromtarife – und das sind nur einige der Probleme. mehr...


Die neue Studie unterstützt die Annahme, dass die Ankunft von Homo sapiens (rechts) auf dem Kontinent den Untergang des Neandertalers (links) ausgelöst hat
24.04.15
Anthropologie

Homo sapiens brachte Neandertalern den Untergang

Als sich der moderne Mensch dereinst in Europa ausbreitete, begann der Niedergang des Neandertalers. Das belegen Forscher jetzt mit zwei Schneidezähnen. Allerdings sind nicht alle Kollegen sicher. mehr...


Auf die Brille der Probanden wurde das Bild eines Nichts projiziert – so entstand die Illusion, berührt zu werden, ohne einen Körper zu haben
23.04.15
Neurowissenschaft

Wer sich unsichtbar fühlt, wird angstfrei

Mit einer virtuellen Illusion wollten Forscher Versuchsteilnehmern weismachen, dass sie unsichtbar seien. Das klappte – und die Probanden fühlten sich plötzlich anders, wenn sie vor Publikum standen. mehr...


Bei Straßenarbeiten sind in China 43 versteinerte Dino-Eier gefunden worden
23.04.15
Fossilien

Straßenarbeiter entdecken 43 versteinerte Dino-Eier

In der "Stadt der Dinosaurier", dem südchinesischen Heyuan, sind bereits rund 17.000 Dinosaurier-Eier ausgegraben worden. Jetzt hat es mitten im Stadtzentrum einen neuen spektakulären Fund gegeben. mehr...


Der Publizist Jakob von Uexküll sieht im Klimawandel eine Gefahr für Demokratie und Menschenrechte. Für ihn droht dann ein Kampf „Alle gegen alle“
23.04.15
Umwelt

Klimawandel treibt mehr Flüchtlinge nach Europa

Der Klimawandel treibt nach Meinung von Umwelt-Vordenkern immer mehr Flüchtlinge nach Europa. Politiker würden eher von Wahl zu Wahl denken und so die Probleme nicht lösen. mehr...

Zeitung heute Nachrichtenarchiv »
Top Wissen Artikel
Berliner Morgenpost interaktiv
Bundestagsmandat.pngInteraktiv
Fall Edathy

Alle Mandatsverzichte

Abgeordnete, die den Bundestag vorzeitig verlassen.Zur interaktiven Grafik

thumb.jpegInteraktiv
Mauerfall

Die Narbe der Stadt

1989 und heute - Was von der Mauer geblieben ist.Zur Web-Reportage

thumb.jpgBerlin
25 Jahre Mauerfall

Zugezogene und Berliner

Wer kam, wer ging, wer heute hier wohntZur interaktiven Anwendung »

Bildschirmfoto 2014-06-12 um 01.47.52.pngInteraktiv
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Weitere Interaktive Themen
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Wahlkarte

Tempelhofer Feld - Alle Stimmen, alle Kieze

Berlin-Karte zum Tempelhof-VolksentscheidZur interaktiven Karte


Die Auswirkungen von Neonicotinoiden wurden bislang vor allem an Honigbienen untersucht. Doch nun werden immer mehr Studien veröffentlicht, die ihren Effekt auf Wildbienen zeigen
23.04.15
Landwirtschaft

Insektizide verantwortlich für Bienensterben?

In der EU verbotene Insektizide sind für Wildbienen schädlich. Das zeigen zwei jetzt veröffentlichte Studien. Die Tiere berauschen sich regelrecht an dem Gift – und sterben danach daran. mehr...


Der männliche Stegosaurus protzte mit der schieren Größe seiner Knochenplatten
23.04.15
Dinosaurier

Stegosaurier nutzten Knochenplatten als Plakatwand

Von Stegosauriern zeugen heute Knochenplatten. Experten rätseln, wozu die gut waren. Klar ist: Männliche Vertreter hatten größere Exemplare davon auf dem Rücken. Sie waren mehr als ein Accessoire. mehr...


Mit neuen Methoden können Veränderungen im Genom an einer bestimmten Stelle ganz spezifisch eingefügt werden
22.04.15
Biologie

Erbgut lässt sich künftig ohne Gentechnik ändern

Mit neuen Methoden lässt sich die Erbsubstanz von Lebewesen verändern, ohne dass dafür Gentechnik im klassischen Sinne bemüht werden muss. Die Eingriffe sind dann nicht mehr nachweisbar. Was kann die… mehr...


Wölfe sind gegenüber ihren Artgenossen nicht sonderlich aggressiv
22.04.15
Verhaltensforschung

Wölfe sind im Rudel zahmer als Hunde

Hunde gelten als treu und gehorsam. Doch im Vergleich mit ihren wilden Verwandten schneiden sie schlecht ab. Wölfe scheinen ihren Artgenossen gegenüber wesentlich friedfertiger zu sein. mehr...


Sternenspuren, aufgenommen während eines Meteorschauers der Lyriden
22.04.15
Lyriden

In der Nacht zu Donnerstag regnet es Sternschnuppen

Rund 15 Sternschnuppen pro Stunde werden in der Nacht zum Donnerstag mit bloßen Auge zu erkennen sein. Das ist möglich, weil das Wetter mitspielt und der Mond gerade nicht allzu hell leuchtet. mehr...

Top Video

Tierisches Gesundheitsrisiko: Wissenschaftler warnen vor allzu intensivem Schmusen mit Haustieren. Erreger und Parasiten können auch Menschen anstecken und Krankheiten auslösen. mehr »

Top Bilder
Fossilienfund

43 Dino-Eier in China gefunden

Software

Diese Gratis-Tools optimieren die Windows-Registry

iOS und Android

Die besten Produktivitäts-Apps im Überblick

Wegweiser

Die besten Motorrad-Navis im Test

Weitere Nachrichten aus "Wissen"

13 Lebensmittel gegen Stress

Von Monika Preuk

Bestimmte Lebensmittel helfen dabei, bei Stress ruhig und ausgeglichen zu bleiben. Mit einigen lässt sich etwa ein Anti-Stress-Frühstück zubereiten, das gelassen macht und gleichzeitig die Konzentrati… mehr...

21.04.2015
Manuka Honig

Manuka-Honig: Wirkung und Anwendung

Von Monika Preuk

Honig vom neuseeländischen Manuka-Strauch gilt bei den Maoris seit Jahrhunderten als Allheilmittel. Doch dass Manuka-Honig tatsächlich wirkt, sogar gegen gefährliche multiresistente Krankenhauskeime,… mehr...

21.04.2015

Das Archos 45 Neon gibt es schon für unter 85 Euro. Was Sie für das Geld bekommen, lesen Sie hier

Wo ist der Haken bei einem Smartphone für 80 Euro?

Von Eun-Yong Park

Das Archos 45 Neon ist ein Android-Smartphone mit riesigem Akku und zwei SIM-Kartenschächten. Es kostet nur um die 80 Euro. Ob die Ausstattung des Geräts überzeugt, zeigt der Praxis-Test. mehr...

21.04.2015
Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Berlin und Umland
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Berlin