Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Kieler Klinikum

Berliner Experte kritisiert Hygienemängel

Von Wolfgang W. Merkel

Die Infektion von 27 Patienten mit gefährlichen multiresistenten Keimen am Kieler Uniklinikum ist nur durch Personalfehler zu erklären, sagt Vivantes-Krankenhaus-Hygieniker Klaus-Dieter Zastrow. mehr...

27.01.2015

Dem Eisbären schmilzt das Eis unter den Pfoten weg. Wie schnell – das bleibt unklar
19:00
Klima-Simulationen

Warum die krasse Erderwärmung bis jetzt ausbleibt

Klimamodelle hatten der Erde stärkeres Fieber prognostiziert als wir heute messen. Sind die Simulationen vielleicht für die Katz? Forscher beharren darauf: Es gibt keine systematischen Fehler. mehr...


Die Grafik zeigt den Stern Kepler-444 mit seinen Planeten. Der größte ist etwa so groß wie die Venus, der kleinste ein wenig größer als der Merkur. Die Planeten umkreisen ihre Sonne in weniger als zehn Tagen
13:11
Astronomie

Ältester Stern mit erdähnlichen Planeten aufgespürt

Forscher haben mithilfe des Weltraumteleskops "Kepler" das bislang älteste bekannte Sonnensystem mit fünf Planeten entdeckt. Lebensfreundliche Welten könnten früher existiert haben als gedacht. mehr...


Die Nasa-Aufnahme zeigt die für „La Niña“ charakteristische Abkühlung im äquatorialen Pazifik. Im April 2008 gab es zusätzlich eine Anomalie der Pazifischen Dekaden-Oszillation (PDO). Auch dabei handelt es sich um eine abrupte Änderung der Oberflächentemperatur im nördlichen Pazifischen Ozean
10:17
Pazifischer Ozean

Doppelt so viele Wetterextreme durch "La Niña"

Stürme, Fluten, Dürren: Wie das "El Niño"-Phänomen prägt auch "La Niña" das Klima. Forscher prophezeien, dass sich die Frequenz von Wetterextremen durch "La Niña" drastisch erhöht. mehr...


Die Sitzplatzvergabe in Passagierflugzeugen hat einen Einfluss auf die Aerodynamik
10:16
Gewichtsverteilung

Warum beengtes Sitzen im Flugzeug sicherer ist

Im Flugzeug sind vorne und hinten noch freie Plätze, alle Passagiere sollen aber im Bereich der Tragflächen Platz nehmen. Bei kleineren Maschinen ist das keine Schikane, sondern dient der Sicherheit. mehr...


Wenn Mörder zu Helden werden: Palästinensische Salafisten ehren die Attentäter von Paris während eines Marschs in der Stadt Gaza
12:21
Gewaltgemeinschaften

Was Menschen zu Terroristen macht

Auch Menschen, die allein nie grausam handeln würden, werden in Gruppen zu Gewalttätern. Was treibt sie zum Terror, was hält sie zusammen? Anthropologen, Historiker und Philosophen geben Antworten. mehr...


Noch mit Gliedmaßen: Die Illustration zeigt eine Schlange der Gattung Parviraptor estesi aus der Kreidezeit, die in einem Teich mit Schnecken und Algen schwimmt
27.01.15
Fossile Funde

Schon vor 170 Millionen Jahren gab es Schlangen

Es gibt fast 3500 Arten von Schlangen auf der Erde. Wissenschaftler haben die bisher ältesten fossilen Reste dieser Lebewesen entdeckt – sie fanden Kiefer und Wirbel von vier uralten Schlangenarten. mehr...


Zwirble, zwirble, zwirble: Psychologen ist das Phänomen bekannt, wenn Menschen an Haarsträhnen drehen
27.01.15
Bin ich noch normal

... wenn ich ständig meine Haarsträhnen zwirble?

Ines K. hat eine besondere Angewohnheit – ebenso wie ihre Oma und ihre Tochter. Sie zwirbeln gerne ihre Haarsträhnen – besonders wenn sie nervös sind. Was hinter der Marotte steckt. mehr...


Mehrere normale Ampeln lassen sich zu einer grünen Welle zusammenschalten. Das funktioniert aber meist nur für eine Fahrtrichtung
27.01.15
Verkehrstelematik

Wie die Ampeln schlauer werden sollen

Wenn eine Ampel nach der anderen Rot zeigt, geht das Autofahrern auf die Nerven und schadet der Umwelt. Forscher tüfteln an Anlagen, die den Verkehr besser messen – und miteinander kommunizieren. mehr...


Der Schädel weist am Hinterkopf deutliche Spuren eine großen Fraktur auf
27.01.15
Spätes Mittelalter

Brachiale Gewalt unter Männern war allgegenwärtig

Eine Analyse von Skeletten aus Dänemark zeigt: Im späten Mittelalter waren Schädelfrakturen bei Männern sehr häufig. Die Verletzungen erhöhten bei Überlebenden das Risiko für einen frühen Tod enorm. mehr...


Die Aufnahme zeigt den Kometen „67P/Tschurjumow-Gerassimenko“ aus einer Entfernung von rund 20 Kilometern
27.01.15
Astronomie

Komet "Tschuri" schüttelt Staub aus vier Jahren ab

Furchen, Löcher und viel Staub: Aufnahmen des Kometen "67P/Tschurjumow-Gerassimenko" zeigen eine fremde Welt. In einigen Monaten könnte sich das Aussehen des Himmelskörpers jedoch wesentlich verändern… mehr...


Zwei Neuronen-Gruppen regeln das Durstgefühl bei Mäusen
27.01.15
Hirnforschung

Forscher schalten Durstgefühl beliebig an und ab

US-Forscher haben bei Mäusen Nervenzellen identifiziert, welche die Flüssigkeitszufuhr regulieren: In Experimenten mit speziellem Laserlicht konnten sie selbst dehydrierte Tiere vom Trinken abhalten. mehr...

Zeitung heute Nachrichtenarchiv »
Top Wissen Artikel
Berliner Morgenpost interaktiv
Bundestagsmandat.pngInteraktiv
Fall Edathy

Alle Mandatsverzichte

Abgeordnete, die den Bundestag vorzeitig verlassen.Zur interaktiven Grafik

thumb.jpegInteraktiv
Mauerfall

Die Narbe der Stadt

1989 und heute - Was von der Mauer geblieben ist.Zur Web-Reportage

thumb.jpgBerlin
25 Jahre Mauerfall

Zugezogene und Berliner

Wer kam, wer ging, wer heute hier wohntZur interaktiven Anwendung »

Bildschirmfoto 2014-06-12 um 01.47.52.pngInteraktiv
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Weitere Interaktive Themen
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Wahlkarte

Tempelhofer Feld - Alle Stimmen, alle Kieze

Berlin-Karte zum Tempelhof-VolksentscheidZur interaktiven Karte

2004 BL86
26.01.15
2004 BL86

So viel Platz war wirklich zwischen Erde und Asteroid

Heute verfehlte der Asteroid "2004 BL86" unsere Erde. Das ist gut so, er wäre sonst gefährlich gewesen. Wie viel Platz war zwischen uns und dem Weltraumbrocken? Scrollen Sie sich durchs All. mehr...


Neben einer Straße aufzuwachsen kann für Monarchfalter durchaus Vorteile haben
26.01.15
Neue Futterquelle

Streusalz lässt Schmetterlingsflügel stärker werden

Schmetterlingsraupen haben das winterliche Streusalz als zusätzliches Futter entdeckt. Fressen sie viel davon, werden bei den Männchen später die Flügel kräftiger, und bei den Weibchen das Hirn größer… mehr...

Der Asteroid "2004 BL86" nähert sich der Erde (blau) und fliegt am 26. Januar 2015 in einem Abstand von 1,2 Millionen Kilometer an ihr vorbei. Im Hintergrund ziehen Merkur und Venus ihre Runden
26.01.15
"2004 BL86"

Asteroid - um 17 Uhr kommt der Beinah-Zusammenstoß

Heute wird "2004 BL86" sehr nah an der Erde vorbeifliegen. Bis ein Asteroid auf Kollisionskurs geht, ist nur eine Frage der Zeit – und bislang ist die Suche nach einer Abwehrstrategie noch erfolglos. mehr...


Rettungsaktion nach dem unerwarteten Vulkanausbruch in Japan im Herbst 2014: Der Berg Ontake und seine Wanderhütten sind über und über von Asche bedeckt
25.01.15
Rätsel der Erde

Das Labor, in dem jeden Tag Vulkane ausbrechen

Geologen müssen sich vor allem auf ihre Seismometer verlassen, wenn sie Vulkanausbrüche vorhersagen wollen. Die Experimentalforschung kann nun helfen, indem sie Daten zum Inneren des Vulkans liefert. mehr...


Hätten die britischen Kolonialherren ein bisschen mehr über die Lebensweise der Goldammern gewusst – die Vögel wären wohl nie in Neuseeland angekommen
25.01.15
Kolonialgeschichte

Die Goldammer wurde durch einen Irrtum zum "Kiwi"

Die Kolonialherren in Neuseeland wollten sich gern heimischen Vogelgesangs erfreuen – und nebenbei lästige Insekten loswerden. Die importierten Goldammern aber übernahmen nur eine der zwei Aufgaben. mehr...

Top Video

Sie leben isoliert und sind vom Aussterben bedroht: Nur noch rund 7000 Wildkatzen leben verstreut in den Wäldern Deutschlands. Neue Reviere sollen den scheuen Räubern helfen, heimisch zu werden. mehr »

Top Bilder
Browser-Tools

Das sind die 50 beliebtesten Add-ons für Firefox

Mittelklasse-Handy

So sieht Samsungs Metall-Smartphone Galaxy A5 aus

Apple Tablet

Alle Stationen auf dem Weg zum modernen iPad

Anleitung

So läuft WhatsApp auch auf PC und Notebook

Weitere Nachrichten aus "Wissen"

Der Börsenwert von Apple ist eine Zahl mit so vielen Nullen, dass man sich den Gegenwert nur schwer vorstellen kann. Ein paar Zahlenspiele helfen dabei
17:51
Börsenwert

Apples schiere Größe ist fast schon beängstigend

682.800.000.000 Dollar – so viel bringt der iPhone-Konzern inzwischen auf die Börsenwaage. Apple ist damit nicht nur das wertvollste Unternehmen der Welt, sondern sogar größer als ganze Finanzmärkte. mehr...


Seit Mitte Dezember wurden der Acinetobacter baumanii, der gegen vier Antibiotikagruppen resistent ist (4 MRGN), bei 31 Patienten des Uniklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) in Kiel nachgewiesen. Zwölf Patienten starben
17:40
Gefährliche Erreger

Was hilft wirklich im Kampf gegen Killer-Keime?

Ob Leipzig, Berlin, Bremen oder Kiel: Kliniken kämpfen immer wieder gegen tödliche multiresistente Keime. Patienten sollen besser untersucht werden - und Mehrbettzimmer sind brandgefährlich. mehr...

DWO_WS_Herzinfarkt__Teaser.jpg
15:28
Deutschland

Herzinsuffizienz wird zum großen Problem

Deutschlands Herzspezialisten würden lieber öfter auf Verfahren setzen, bei denen sie nicht in den Körper eingreifen müssen. Für Herzkranke gibt es aber auch eine schlechte Nachricht – je nach Wohnort… mehr...


„Und immer mit der Windrichtung k...“: Flotte Sprüche gegen die Seekrankheit gibt es viele. Die vergehen dem Sprücheklopfer aber schnell, sobald es ihn selbst erwischt
14:20
Schifffahrt

So kann man sich gegen die Seekrankheit wappnen

Schwindel, Übelkeit, Erbrechen: Es gibt keine Krankheit, die so schnell zu Selbstmordgedanken führt wie die Seekrankheit, behaupten Experten. Doch zum Glück gibt es Methoden und Mittel, die helfen. mehr...

Facebook
13:44
Neue AGB

Deutsche Datenschützer drohen Facebook mit Bußgeld

Das soziale Netzwerk Facebook führt neue Nutzungsbedingungen ein - und kann Kundendaten dadurch besser auswerten. Für deutsche Datenschützer geht das zu weit. mehr...


Die neue Version des schnellen Google-Browsers hat einiges zu bieten
16:29
Test

Google schließt bei Chrome-Browser 62 Lücken

Mit Chrome 40 hat Google die neueste Version seines Browsers freigegeben. Allein aus Sicherheitsgründen ist der Umstieg ein Muss. Sonst hat die neue Variante allerdings nicht viel zu bieten. mehr...


Bei Aldi Nord gibt es ab dem 29. Januar 2015 das Medion Akoya E7416 für 499 Euro
13:14
Medion Akoya E7416

Neues Aldi-Notebook taugt nur als Schreibtisch-PC

Bei Aldi Nord gibt es ab dem 29. Januar 2015 ein Notebook mit einem Core-i5-Prozessor aus Intels topaktueller Broadwell-Reihe. Der Test zeigt, was das 499 Euro teure Medion Akoya E7416 kann. mehr...


Arbeiter an einem Apple-Logo
27.01.2015
Apple-Bilanz

Ist das iPhone 6 tatsächlich der Heilsbringer?

Heute nach US-Börsenschluss gibt Apple seine Zahlen für das erste Quartal bekannt. Die Präsentation ist brisant. Denn sie wird offenbaren, ob das iPhone 6 tatsächlich der erhoffte große Erfolg ist. mehr...


Twitter fügt nach und nach neue Funktionen hinzu. Nachdem der Dienst einen Sprachübersetzer eingebunden hat, folgen nun eine Videoaufnahmefunktion und ein Gruppenchat
27.01.2015
Neue Funktionen

Bei Twitter darf jetzt auch die Gruppe chatten

Der Kurznachrichtendienst Twitter ermöglicht, dass sich Nutzer künftig auch im kleinen Kreis austauschen können. Außerdem soll es einfacher werden, Videos zu teilen – und das sogar ohne Werbung. mehr...


Kaum zu glauben, aber schon fünf Jahre her: Am 27. Januar 2010 zeigte Steve Jobs das erste iPad – damals wurde Apple noch belächelt
27.01.2015
Apple Tablet

Vor fünf Jahren begann der Siegeszug des iPads

Fünf Jahre Apple Tablet: Am 27. Januar 2010 betrat Steve Jobs die Bühne und präsentierte das iPad. Ein halbes Jahrzehnt später haben längst Nachfolger den Platz eingenommen. Was bringt die Zukunft? mehr...


WhatsApp stand bisher nur für mobile Betriebssysteme zur Verfügung, jetzt lässt es sich dank WhatsApp Web endlich auch am PC nutzen
27.01.2015
Anleitung

So nutzen Sie WhatsApp auch an PC und Notebook

WhatsApp ist eine der beliebtesten Smartphone-Apps. Dank WhatsApp Web funktioniert der Messenger nun auch offiziell am PC oder Notebook im Browser. So machen Sie Ihren Rechner fit dafür. mehr...

27.01.2015
Arbeiten am Computer

Mit diesen Mäusen verhindern Sie Schmerzen im Arm

Für viele Menschen ist die Computermaus ein tägliches Werkzeug. Doch wenn die Maus nicht zum Anwender passt, droht ein Mausarm mit Schmerzen in Unterarm und Handgelenk. Welches Gerät ist das richtige? mehr...

lizard squad
27.01.2015
Cyberwar

Lizard-Squad-Hacker sehen sich als Web-Guerilla

Die Hacker von Lizard Squad gehören derzeit zu den größten Angreifern des Internets. Auch mit dem aktuellen Facebook-Ausfall brachten sie sich in Verbindung. Die Gruppe hätte durchaus das Potenzial. mehr...


2015 bieten klassische Festplatten bis zu 10 Terabyte, SSD-Speicher drücken kräftig aufs Gaspedal
27.01.2015
SSD und Festplatten

Diese neuen Speicher sichern 2015 unsere Daten

Die Speicherentwicklung schreitet mit großen Schritten voran. Moderne Speicher sind winzig, sichern zig Terabyte oder faszinieren mit coolen Extras. Diese Neuheiten werden das Jahr bestimmen. mehr...


Microsoft-Chef Satya Nadella, hier bei der Präsentation von Windows 10
27.01.2015
IT-Konzern

Geringe Windows-Nachfrage drückt Microsoft-Gewinn

Wenn Windows schwächelt, spürt Microsoft das sofort: Eine sinkende Nachfrage hat den Gewinn um 700 Millionen Dollar zurückgehen lassen. Zukünftig soll weniger auf Software gesetzt werden. mehr...

facebookdown
27.01.2015
Soziale Netzwerke

Interner Fehler führt zu Facebook-Ausfall

Facebook und Instagram sind am Morgen in vielen Weltregionen ausgefallen. Die Website des weltgrößten Netzwerks ließ sich nicht aufrufen. Hacker bekannten sich, doch es war ein interner Fehler. mehr...

Facebook
27.01.2015
#facebookdown

Soziales Netzwerk Facebook am Morgen nicht erreichbar

Massive Probleme beim sozialen Netzwerk Facebook: Die Seite war am frühen Dienstagmorgen für knapp 60 Minuten nicht erreichbar. Mittlerweile funktioniert die Seite wieder. mehr...


Wie jedes Medikament hat auch die Verhütungspille ihre Risiken und Nebenwirkungen
26.01.2015
Verhütungsmittel

Pille erhöht womöglich Risiko für Hirntumore

Frauen, die lange hormonell verhüten, könnten ihr Risiko steigern, an einem Gliom zu erkranken. Das ergab eine dänische Studie. Die Forscher weisen darauf hin, dass diese Hirntumore selten sind. mehr...


Acinetobacter Baumannii verursacht bei Patienten vor allem Pneumonien, Wundinfektionen und Sepsis
26.01.2015
Tödliche Keime

Bereits zwölf Patienten in Kieler Klinikum gestorben

Im Uni-Klinikum Kiel breiten sich gefährliche multiresistente Keime aus, mehrere Patienten sterben. Die Öffentlichkeit erfährt davon nur scheibchenweise. Haben Ärzte oder Behörden Fehler gemacht? mehr...


Die Deutschen sitzen nicht nur im Büro zu lange herum – sondern auch in ihrer Freizeit
26.01.2015
Bewegungsmangel

Das viele Sitzen macht uns krank

7,5 Stunden am Tag: So viel Zeit verbringen Erwachsene in Deutschland im Sitzen. Die Folgen für die Gesundheit sind massiv. Und es hilft nicht einmal, am Ende des Tages eine Stunde zu joggen. mehr...


Verlangt der potenzielle Arbeitgeber einen Gesundheitscheck, sind die Sorgen häufig groß. Was viele nicht wissen: Ohne ihre Zustimmung ist bei den Tests nicht viel erlaubt
26.01.2015
Vor der Einstellung

Was bei Gesundheitschecks erlaubt ist und was nicht

Ob Depressionen, Migräne oder Rückenleiden: Nicht jeder Bewerber ist kerngesund. Doch was, wenn der Arbeitgeber vor der Einstellung einen Gesundheitscheck verlangt? Auf was Sie achten sollten. mehr...


Apples iPhone 6 und 6 Plus: Wie werden die Nachfolger aussehen?
26.01.2015
Apple-Smartphone

Wird das iPhone 7 mit Blicken gesteuert?

Bis Apple das neue iPhone 7 offiziell vorstellt, vergeht noch einige Zeit. Doch es gibt bereits Gerüchte über neue Funktionen und technische Daten. Verfolgen Sie alle Gerüchte bei uns im iPhone-Blog. mehr...


Der Flash Player ist ein beliebtes Programm zur Darstellung von Videos, Spielen oder interaktiven Anwendungen im Netz
26.01.2015
Adobe

Jeder sollte jetzt den Flash Player updaten

Anbieter Adobe hat jetzt Patches für die lückenhafte Software des beliebten Programms entwickelt. Ab sofort können Nutzer die Updates herunterladen. Das ist auch dringend zu empfehlen. mehr...


Microsoft-Chef Satya Nadella will Windows 10 zum umfassenden Betriebssystem für alle Endgeräte machen – sogar für holografische Bilder
26.01.2015
Satya Nadella

Der Microsoft-Chef lehrt uns die Liebe zu Windows

Im Verborgenen hat Satya Nadella den Softwarekonzern umgebaut und verpasst ihm ein innovatives Image. Mit seiner bescheidenen Art setzt er sich vom Gepolter seines Vorgängers Steve Ballmer ab. mehr...

Samsung Gear Fit
25.01.2015
Im Test

Samsung Gear Fit – Fitness-Tracker und Smartwatch

Die Gear Fit ist das neueste Wearable von Samsung, ein Zwitter aus Smartwatch und Fitness-Armband. Lifeline hat das Gadget auf Tauglichkeit im Alltag und beim Sport getestet. mehr...

CES 2015
25.01.2015
Schrittzähler & Co.

Fitness-Tracker – Selbstvermessung liegt im Trend

Selbstvermessung mit digitaler Technik wie Armbändern, Digitaluhren und Apps liegt im Trend: Damit lassen sich unter anderem Blutdruck, Bewegungsprofil, Kalorienverbrauch und Schlaftiefe messen. mehr...

Misfit Armband
25.01.2015
Praxistest

Kabelloses Fitness- und Schlaf-Armband Misfit im Test

Selftracker sind meist entweder funktionabel oder schick – der Misfit Flash ist beides: Er ist Schrittzähler, Schlaf- und Aktivitätstracker und stylisches Schmuckstück in einem. mehr...


Tee und Brühe sind beim Fasten unerlässlich. Nicht jeder darf ohne Vorbereitung die feste Nahrung für einige Tage einstellen
25.01.2015
Ernährung

5:2-Diät – Fastentage helfen dem Immunsystem

Intermittierendes Fasten, also Hungern mit Unterbrechungen wie bei der 5:2-Diät, sorgt nicht nur für eine schlanke Linie, sondern könnte sogar der körpereigenen Abwehr auf die Sprünge helfen. mehr...

Abnehmen mit der Kraft der Zitrone: Bei der Master-Cleanse-Kur steht nur Zitronen-Limonade auf dem Diätplan
25.01.2015
Diät-Trend

Master Cleanse – Mit Limo und Ahornsirup gegen die Kilos

Eigentlich gilt Limonade als ungesund: Anhänger der Master-Cleanse-Diät wie Heidi Klum und Beyoncé schwören allerdings auf eine spezielle Zitronen-Limo, die die Pfunde purzeln lassen soll. mehr...


Die günstigen Geräte laufen im Preis-Leistungs-Vergleich den teuren Top-Modellen den Rang ab – die Differenz beim Preis ist größer als bei den Noten
25.01.2015
Preis-Leistungs-Hits

Diese Smartphones bieten am meisten fürs Geld

Ein sehr gutes Smartphone muss nicht immer auch sehr teuer sein. Beim Preis-Leistungs-Vergleich schneiden viele günstige Geräte gut ab – Top-Modelle sind hingegen oft zu teuer. mehr...

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Berlin und Umland
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Berlin