Entführungsopfer

Natascha Kampusch, immer wieder angefeindet

Quelle: Reuters
27.02.2013 2:27 min.
Achteinhalb Jahre lang wurde sie von ihrem Entführer eingesperrt. Trotz ihres Schicksales erfahre sie viel Negatives von anderen Menschen, sagte Natascha Kampusch zum Start des Films "3096 Tage".
Weitere Videos
H5N8-Vogelgrippe in Niedersachsen nachgewiesen
Die Horrorbilanz des Schul-Massakers
Rabiate Autofahrerin besiegt Wegfahrsperre
Terroranschlag der Taliban auf Schule in Pakistan
Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

  mehr