Zerstörte Häuser und Verletzte in Kolumbien

So, 10.02.2013, 14.19 Uhr

Bei einem schweren Erdbeben im Südwesten Kolumbiens, an der Grenze zu Ecuador, sind mindestens sechs Menschen verletzt worden. Das US-Erdbebenzentrum gab die Stärke der Erdstöße mit 6,9 an.

Video: Reuters
Beschreibung anzeigen
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter