Vergewaltiger müssen sich öffentlich entschuldigen

Do, 03.01.2013, 11.27 Uhr

In Bangkok präsentiert die Polizei drei mutmaßliche Vergewaltiger, die sich öffentlich für ihre Tat entschuldigen. Die Männer sollen zwei russische Touristinnen ausgeraubt und missbraucht haben.

Video: Reuters
Beschreibung anzeigen
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter