Leichtathletik-WM

Neuer Preis und engangierte Sportler

Quelle: SID
17.08.2009 0:0-1 min.
Am Rande der Leichtathletik-WM ist der "Sports for Peace"-Award ins Leben gerufen worden. Spieler der iranischen Fußball-Nationalmannschaft sowie die Olympiasieger Sergej Bubka und Edwin Moses waren die ersten Preisträger. Bei den Titelkämpfen holte das deutsche Team die ersten Medaillen.
Weitere Videos
Curry vernascht Abwehrspieler mit "Ankle…
Ibrahimovic lässt sich auch für Vorlagen feiern
NFL-Star Tom Brady macht mutigen Klippensprung
Hrubesch trotz 2:3-Pleite in England hochzufrieden
Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

  mehr