Vereidigung für schwer kranken Chavez verschoben

Mi, 09.01.2013, 07.36 Uhr

Bei einer permanenten Abwesenheit Chavez‘ vom Amt müsste es nach venezolanischem Recht innerhalb von 30 Tagen zur Neuwahl kommen. Die konservative Opposition um sieht dies nun gegeben.

Video: Reuters
Beschreibung anzeigen
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter