Exil-Tibeter beraten über Selbstverbrennungen

Do, 27.09.2012, 11.54 Uhr

Im indischen Dharamsala haben sich mehr als 400 Exil-Tibeter bei einem internationalen Kongress versammelt. Zentrales Thema sind die Protest-Selbstverbrennungs-Aktionen im vergangenen Jahr.

Video: dapd
Beschreibung anzeigen
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter